Obsidian in CoD: Modern Warfare freischalten: So kommt ihr an die seltene Master-Camo

In Call of Duty gibt es eine neue Art Waffen-Skin, für die man extrem anspruchsvolle Herausforderungen erfüllen muss. Wir klären, was ihr mit jeder Waffe machen müsst, um die Obsidian-Camo freizuschalten.

von Michael Herold,
29.04.2020 16:29 Uhr

Ihr wollt so einen pechschwarzen Obsidian-Skin für eure Waffen? Dann müsst ihr erst ein wenig CoD zocken. Ihr wollt so einen pechschwarzen Obsidian-Skin für eure Waffen? Dann müsst ihr erst ein wenig CoD zocken.

Das Update 1.20 von Call of Duty: Modern Warfare hat einen brandneuen Waffen-Skin ins Spiel gebracht. Ursprünglich war der pechschwarz-glänzende Look für eure Waffen nur als "Master-Camo" bekannt, inzwischen heißt er Obisidian.

Und wir verraten euch in diesem Artikel, wie ihr den Obsidian-Skin für eure jeweilige Lieblings-Waffe von CoD: Modern Warfare und Warzone freispielen könnt. Denn keine Sorge, die schicke Bemahlung kostet kein Geld und ihr müsst sie auch nicht über den Battle Pass ergrinden.

Stattdessen müsst ihr aber hunderte von Matches bewältigen - denn die Anforderungen für die Master-Camo fallen extrem anspruchsvoll aus.

Wie schaltet man den Obsidian-Skin frei?

Es gibt eine Voraussetzung für Obisdian: Grundsätzlich könnt ihr jede Waffe mit dem neuen Skin ausstatten, allerdings müsst ihr zunächst den Gold-Skin und damit die Completionist-Camos für eure Knarre freischalten. Aber keine Sorge, die Platin- und Damaskus-Skins braucht ihr nicht, um an Obsidian ranzukommen.

Habt ihr Zugriff auf die Completionist-Skins einer jeweiligen Waffe, gilt es erneut eine ganz bestimmte Herausforderung abzuschließen - und die unterscheidet sich von Klasse zu Klasse. Was also müsst ihr genau tun, um Obsidian zu bekommen? Hier sind die Antworten für jede Waffenart:

  • Sturmgewehre: 200 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielen
  • Maschinenpistolen: 150 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielen
  • Schrotflinten: 150 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielen
  • LMGs: 150 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielen
  • DMRs: 125 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielt
  • Scharfschützen-Gewehre: 125 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielt
  • Einsatzschild: insgesamt 750 Kills machen
  • Handfeuerwaffe: 100 Mal 15 Kills in einem Spiel erzielen
  • PILA, JOKR & Strela (Werfer): 100 Mal ein Fahrzeug oder Killstreak zerstören
  • Raketenwerfer (RPG): 150 Mal 5 Kills in einem Spiel erzielen
  • Kampfmesser: 125 Mal 10 Kills in einem Spiel erzielen

Für den Obisidian-Skin benötigt ihr also nicht nur Skill, sondern auch extrem viel Zeit. Denn es dauert seine Weile, bis ihr zum Beispiel mit einem Sturmgewehr 200 Partien absolviert habt und es zählen ja nur die, in denen ihr die ausreichende Anzahl an Kills macht.

Besser werden in CoD Warzone: 25 Tipps vom Entwickler   24     2

Mehr zum Thema

Besser werden in CoD Warzone: 25 Tipps vom Entwickler

Aber immerhin: Laut einem findigen Reddit-User bleibt die Challenge fair und lässt euch in einem Match auch mehrere Punkte erreichen. Wenn ihr also zum Beispiel in einer Runde mit einem Sturmgewehr 30 Kills erreicht, dann habt ihr gleich zwei von den 15er-Paketen der Herausforderung abgehakt.

Unser Tipp fürs Freischalten: Die beste Map für das Abschließen solcher Kill-Challenges ist Shipment. Sucht also im Hauptmenü nach Playlists, die euch auf diese Karte bringen, so kommt ihr am schnellsten an euren Obsidian-Skin.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen