GameStars 2019

Open Worlds regieren die Welt (und auch die aktuellen Steam Charts)

Zum Jahreswechsel dominieren auf Steam große Spielwelten voller Nebenaufgaben und hunderten Stunden Spielzeit.

von Philipp Elsner,
06.01.2020 11:38 Uhr

Passend zur kalten Jahreszeit, gehen Spieler in Iceborne auf die Jagd in frostigen Gefilden. Passend zur kalten Jahreszeit, gehen Spieler in Iceborne auf die Jagd in frostigen Gefilden.

Dass The Witcher wieder voll im Trend liegt, ist ja inzwischen nichts neues mehr. Nachdem die Netflix-Serie wie eine Bombe eingeschlagen war, erreichten die Spielerzahlen von The Witcher 3 Anfang Januar einen neuen Rekordwert von über 100.000 Spielern gleichzeitig. In den aktuellen Verkaufscharts von Steam, steht die Game of the Year Edition inzwischen wieder ganz oben.

Aber auch andere Open Worlds waren über die Feiertage wieder angesagt: Mit Red Dead Redemption 2 und GTA 5 (und vor allem deren Online-Varianten) auf dem zweiten und dritten Platz, hat Rockstar Games gleich zwei Titel auf dem Bestseller-Siegertreppchen.

Der heimliche Sieger: Ein Name steht zwar nicht in den Top 3, dürfte aber trotzdem der große Gewinner sein, nämlich Monster Hunter World. Das ist gleich dreimal in den Steam Charts vertreten, und zwar in der Standardfassung, mit dem Addon Iceborne und der Iceborne Digital Deluxe-Edition.

Der anstehende PC-Release der großen Erweiterung verpasst der Monsterhatz also noch einen ordentlichen Schub. Passend dazu erklärt euch GameStar-Redakteurin Elena, warum sich der Einstieg in die Welt von Monster Hunter mit Iceborne lohnt und gibt euch 5 wichtige Einsteiger-Tipps für angehende Monsterjäger mit auf den Weg!

Die Steam-Verkaufscharts (30. Dezember bis 5. Januar)

  1. The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition
  2. Red Dead Redemption 2
  3. Grand Theft Auto 5
  4. Monster Hunter World: Iceborne (Addon)
  5. Star Wars Jedi: Fallen Order
  6. PUBG
  7. Sekiro: Shadows Die Twice
  8. Monster Hunter World
  9. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe
  10. Halo: The Master Chief Collection

Die Rangliste bezieht sich auf die Steam-Bestseller der letzten Woche, sortiert nach generiertem Umsatz. Die Top 10 werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

GameStar direkt auf Steam: Habt ihr übrigens gewusst, dass ihr unsere Spiele-Empfehlungen auch direkt im Steam-Store finden könnt? Folgt einfach unserem Steam Kurator und ihr seht immer unser Test-Fazit direkt im Shop!


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen