Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Overwatch League - Matchanalyse: Was läuft schief beim Starteam Dallas Fuel?

In unserer Matchanalyse der zweiten Woche der Overwatch League (OWL) schauen wir, wieso der Hoffnungsträger Dallas Fuel bisher kein Match gewinnen konnte.

von Benedict Grothaus, Stefan Köhler,
22.01.2018 17:30 Uhr

Frust bei den Spielern: Overwatch League sollte mit Dallas Fuel und Seoul Dynasty eigentlich jeweils ein Starteam im Westen und Osten haben. Während Seoul dominiert, konnte Dallas bisher noch keine einzige Partie für sich entscheiden und vereinzelt Maps holen.Frust bei den Spielern: Overwatch League sollte mit Dallas Fuel und Seoul Dynasty eigentlich jeweils ein Starteam im Westen und Osten haben. Während Seoul dominiert, konnte Dallas bisher noch keine einzige Partie für sich entscheiden und vereinzelt Maps holen.

Die ersten zwei Wochen der Season 1 der Overwatch League haben vielen Spielern eine Bühne für ihr Können gegeben. Viele dieser Teams zeigen sich dabei stärker als in vorigen Turnieren und Events. Einige bauen jedoch auch überraschend ab.

Eines der Teams, das trotz offensichtlicher Stärke nicht mit Siegen glänzen kann, ist Dallas Fuel. Das Team, das vor der Overwatch League unter dem Namen EnVyUs gespielt hat, ist durch den Sieg bei der Season 1 der Overwatch Contenders 2017 das "beste Team des Westens". Der Titelgewinn war nicht ganz ohne: Die Mannschaft hatte bei den Overwatch Contenders 2017 nicht ein einziges Match verloren, so dominant präsentierte man sich.

Entsprechend hoch waren die Erwartungen an Dallas Fuel zum Start der Overwatch League. Und nun ist die zweite Woche der Overwatch League beendet und Dallas Fuel findet sich mit einer Statistik von 4 Niederlagen zu 0 Siegen im Tabellenkeller. Was passiert hier gerade?

Overwatch League auf GameStar.de

In Zukunft werden wir häufiger über die Ereignisse der Overwatch League berichten und Matchanalysen liefern. Wie soll die E-Sport-Berichterstattung in Zukunft auf GameStar.de aussehen? In den Kommentaren könnt Ihr Vorschläge und Änderungswünsche vorstellen.

Wie steht es aktuell um Dallas Fuel?

Im ersten Match gegen Seoul Dynasty wurde das Team seinem Ruf noch gerecht. Mit einem 1:2 unterlagen sie dem ehemaligen Lunatic-Hai nur knapp und lieferten dabei ein spektakuläres Match. Wo sie gegen den mehrfachen APEX-Sieger noch teilweise bestehen konnten, unterlagen sie in allen drei nachfolgenden Spielen mit insgesamt lediglich einer gewonnenen Karte. Die Begegnungen waren dabei sogar nicht immer knapp. Insgesamt hat Dallas Fuel in den 4 verloren Matches 2 Maps gewonnen, 2 Maps unentschieden beendet und 12 Maps verloren.

In einigen Situationen und Runden schienen Dallas Fuel wie ein neu zusammengewürfeltes Team, teilweise wurde sehr unkoordiniert gespielt. So überzeugend wie im Match gegen Seoul Dynasty waren sie nur selten. Dabei sind im Team Größen wie Seagull, EFFECT, xQc und Taimou vertreten, die zu den Besten der Besten zählen. Letztere beiden sorgen dabei allerdings auch gerne für Dramen rund um ihre Karriere. Aber woran liegt der plötzliche Abstieg von Dallas Fuel?

Neben spielerischen Problemen hat Dallas Fuel auch Ärger mit den eigenen Spielern außerhalb des Matches: Felix "xQc" Lengyel wurde von der Liga für vier Spiele gesperrt, nachdem er einen schwulen Kontrahenten nach einer Partie mit homophoben Beleidigungen anging.Neben spielerischen Problemen hat Dallas Fuel auch Ärger mit den eigenen Spielern außerhalb des Matches: Felix "xQc" Lengyel wurde von der Liga für vier Spiele gesperrt, nachdem er einen schwulen Kontrahenten nach einer Partie mit homophoben Beleidigungen anging.

Statistiken der Spieler von Dallas Fuel bisher:

Spieler

Position

Kill/Death-Rate (K/D)

Ultimate-Effizienz

Dallas Fuel Gesamt

0,73

8,58

chipshajen

Support

0,14

5,52

Custa

Support

0,27

11,6

HarryHook

Support/Flex

0,57

8,89

cocco

Tank

0,42

-0,89

Mickie

Tank/Flex

0,79

-0,12

Taimou

DPS/Flex

1,28

19,58

Seagull

Flex

1,3

13,4

EFFECT

DPS

1,08

10,65

xQc*

Tank

0,65

12,27

*xQc wurde offiziell von Dallas Fuel für die Overwatch League suspendiert. Seine Leistung wurde für die Gesamtleistung des Teams nicht berücksichtigt.

Die Ultimate-Effizienz ist der prozentuale Anteil an gewonnen Teamfights mit einem verwendeten Ultimate gegenüber gewonnen Teamfights ohne Ultimate. Bei einem negativen Wert war der Spieler ohne Ultimate effektiver als mit seiner mächtigsten Fähigkeit. Daten via Winstons Lab.

Dallas Fuel vs. Seoul Dynasty: Die Besten gegen die Besten

In ihrem ersten Spiel haben Dallas Fuel noch voll und ganz überzeugt. Sie waren bisher die Einzigen, die Seoul Dynasty Karten streitig machen konnten - und das sogar zwei Mal. Mit einem Sieg und einem Unentschieden auf zwei Maps ist Dallas Fuel bisher das Team, das Seoul Dynasty am meisten Probleme bereitet hat.

Bereits in ihrem ersten Spiel konnten HarryHook, Mickie und Taimou nach nur 6 Sekunden den schnellsten Kill der Overwatch League bisher erzielen. Die Heldenauswahl entsprach ebenfalls nicht der allgemeinen Meta und wurde von beiden Teams durchgehend den Situationen angepasst. Ein eindeutiger Indikator für ihr Niveau.

Bei einigen Situationen gab es allerdings Punkte, an denen insbesondere bei Dallas Fuel Denken und Flexibilität scheinbar aussetzen. Auf Numbani gegen eine von Starspieler Fleta gespielte Pharah einen Torbjörn zu halten, ist schlichtweg eine Fehlentscheidung. Mit etwas klarerer Struktur hätten Dallas Fuel an diesem Tag womöglich sogar den Sieg an sich reißen können.

Seoul Dynasty gegen Dallas Fuel sollte eigentlich die große Rivaltät der ersten Saison werden. Bisher dominieren aber nur die Koreaner.Seoul Dynasty gegen Dallas Fuel sollte eigentlich die große Rivaltät der ersten Saison werden. Bisher dominieren aber nur die Koreaner.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen