Adventskalender 2019

Path of Exile Mobile kommt nur, wenn es ein gutes Spiel wird

Grinding Gear Games kündigte Path of Exile Mobile für Android und iOS an. Allerdings ist noch unklar, ob das Spiel jemals erscheinen wird.

von Mathias Dietrich,
17.11.2019 10:46 Uhr

Path of Exile plant, den Sprung auf Mobil-Geräte zu machen. Path of Exile plant, den Sprung auf Mobil-Geräte zu machen.

Auf der ExileCon 2019 stellte der Entwickler Grinding Gear Games nicht nur Path of Exile 2 vor, sondern zeigte zudem eine Version für mobile Geräte namens Path of Exile Mobile. Doch ein Release der Smartphone-Umsetzung des Action-RPGs ist nicht sicher, wie Firmengründer Chris Wilson gegenüber Gamesport erklärte.

Die Pläne der Mobile-Version: In einem ersten Trailer gibt das Team - mit einigen dezenten Seitenhieben auf den Konkurrenten Diablo Immortal - die Pläne für PoE-Mobile an. So will man ein gutes Spiel ohne Pay2Win-Mechaniken, Werbeeinblendungen und Stamina-Systemen entwickeln. Den ersten Trailer haben wir hier für euch eingebunden:

Path of Exile Mobile bringt das ARPG auf Smartphones 1:56 Path of Exile Mobile bringt das ARPG auf Smartphones

Aktuelle Version nur experimentell

Auf der ExileCon selbst war der Titel bereits spielbar. Allerdings ist es für das Team von Path of Exile nur ein Experiment. So muss man noch herausfinden, was das Spiel auf einem Smartphone überhaupt bieten soll.

Wilson erklärt weiter, dass man vorhabe es zu veröffentlichen. Doch das nur unter der Bedingung, dass es wirklich ein gutes Spiel wird. Erreicht man dieses Ziel in der weiteren Entwicklung nicht, dann wird das Projekt eingestampft.

Der Entwickler ist guter Dinge, diese Aufgabe bewältigen zu können. Vorher müssen jedoch noch einige bisher ungeklärte Fragen beantwortet werden. So muss sich das Studio entscheiden, ob die Smartphone-Variante die Inhalte von Path of Exile 2 bekommen soll und auch, ob es eine eigene Story haben wird.

Path of Exile 2 Preview: Größer als Diablo 4!

Der Release von Path of Exile 2 ist hingegen sicher. Das soll spätestens Ende 2020 in die Beta-Phase starten. Es wird nicht nur eine neue Kampagne beinhalten, sondern auch sämtliche Inhalte aus dem ersten Teil. Dazu kommen weitere Aspekte, wie zum Beispiel ganze 19 neue Ascendency-Klassen.

Mehr zu Path of Exile


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen