Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: PC-Spielevorschau - Indie-Highlights 2014 - Teil 1

Hellraid

Genre: Hack&Slay Entwickler: Techland Termin: 2014

Trailer zu Hellraid 0:59 Trailer zu Hellraid

Ursprünglich unter dem Namen »Project Hell« als Mod für Dead Island begonnen, avancierte das First-Person-Hack&Slay Hellraid beim Entwickler Techland zum vollwertigen Spiel. Die Wurzeln blieben aber gleich und so klingen viele Features vertraut: In der Ego-Perspektive treten wir entweder allein oder kooperativ mit bis zu drei Mitstreitern in einem Story-Modus gegen Horden von Untoten an, basteln per Crafting-System an neuen Waffen und erkunden die Spielwelt.

Statt moderner Zombie-Apokalypse auf einer tropischen Insel hält eine düstere Fantasy-Welt mit Dungeons, Sümpfen und Burgruinen als Szenario her. Passend dazu gibt's die Wahl zwischen vier spielbaren Klassen (Krieger, Paladin, Magier, Schurke), mittelalterliche Bewaffnung und Rüstung, ein Magie- und ein Erfahrungspunkte-System.

Zufallsgenerierte Quests, Loot-Gegenstände und Spawn-Punkte für Monster sollen die nötige Wiederspielbarkeit liefern. Ob die Koop-Schnetzelei damit genug Langzeitmotivation für ausufernde Abstecher in die Hölle liefert, werden wir 2014 erfahren.

Hellraid - Screenshots ansehen

9 von 10

nächste Seite



Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen