Portal 2 - mit J.K. Simmons und The National

Schauspieler J.K. Simmons und die Indierock-Band »The National« tragen ihren Teil zu Valves Puzzle-Shooter bei.

von Daniel Feith,
14.03.2011 11:25 Uhr

J.K. Simmons spricht den Aperture-Boss.J.K. Simmons spricht den Aperture-Boss.

Valve holt sich für den kommenden Rätsel-Shooter Portal 2 Prominenz an Bord. Schauspieler J.K. Simmons, bekannt als J Jonah Jameson aus der Spider-Man-Trilogie und Präsident Ackerman in Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 , wird die Rolle des Aperture-Science-Gründers Cave Johnson sprechen. Dies verriet Portal 2-Autor Erik Wolpaw gegenüber Joystiq. Ein Beispieltext von Cave Johnsen (J.K. Simmons) zeigt, dass Portal 2 nichts von dem aus Teil Eins bekannten Humor eingebüßt hat:

J.K. Simmons »Für alle diejenigen unter Ihnen, die sich freiwillig dafür gemeldet haben, Gottesanbeterinnen-DNS injiziert zu bekommen, habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Die Tests werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Die gute: Wir haben einen viel besseren Test für Sie. Sie bekämpfen eine Armee von Gottesanbeterinnen-Menschen.«

Auch der Soundtrack von Portal 2 wird durch einen bekannten Namen veredelt. Neben Still-Alive-Komponist Jonathan Coulton wird auch die Indierock-Band »The National« einen extra komponierten Song zum Soundtrack beisteuern. »High Violet«, das jüngste Album der Band erhielt durchweg positive Kritiken und landete in Deutschland auf Platz 10 der Albencharts - in den USA sogar auf Platz 3. Noch unklar ist, ob The National ihren Portal 2-Song selbst interpretieren oder lediglich für eine andere Stimme (GLaDOS?) komponieren.

Portal 2 erscheint am 21. April 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen