Portal 2 - Robo-Begleiter Wheatley in Lebensgröße und mit Ton

Der sympathische Roboter-Begleiter Wheatley aus Portal 2 ist von einem Fan lebensgroß nachgebaut worden – voll beweglich und mit Ton. Gesteuert wird er per Gamepad.

von Philipp Elsner,
02.12.2015 10:19 Uhr

Wheatley spricht und bewegt sich wie im Spiel. Wheatley spricht und bewegt sich wie im Spiel.

Die Modderin Evie Bee hat den KI-Begleiter Wheatley aus Portal 2 in Lebensgröße und voll funktionsfähig nachgebaut. Der kugelförmige Roboter lässt sich mit einem Gamepad steuern, wie im Video zu sehen.

Außerdem kann Wheatley Original-Zitate aus dem Spiel wiedergeben und verfügt über ein dynamisch beleuchtetes LED-Auge, das sogar auf seine Stimme reagiert.

Als Baumaterial kam hauptsächlich Polystyrol zum Einsatz, angetrieben wird der Robo-Begleiter von drei kleinen Servomotoren. Eine ausführliche Dokumentation über den Nachbau von Wheatley und die verwendeten Materialen gibt's auf Evie Bees Blog zum Nachlesen.

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.