PUBG - Neuer Patch verspricht bessere Performance bei vielen Spielern an einem Ort

Playerunknown's Battleground hat einen neuen Patch erhalten. Der soll vor allem die Performance verbessern, wenn sich viele Spieler in einem kleinen Bereich aufhalten.

von Elena Schulz,
17.01.2018 10:21 Uhr

Wenn viel los ist in PUBG, bricht gerne mal die Performance ein. Ein neues Update soll das ändern.Wenn viel los ist in PUBG, bricht gerne mal die Performance ein. Ein neues Update soll das ändern.

Auch nach dem offiziellen Release im Dezember erhält Playerunknown's Battlegrounds weiterhin regelmäßig Updates. Der neuste Patch optimiert den Client. Das soll für bessere Performance sorgen, wenn viele Spieler gleichzeitig an einem Ort auf der Map sind.

Das könnte in großen Städten und beliebten Loot-Spots oder gegen Ende einer Runde der Fall sein, wenn der Spielbereich immer kleiner wird. Da das dann auch ziemlich sicher in ein Feuergefecht ausartet, ist eine bessere Performance definitiv von Vorteil.

Apropos Performance: Ein Video hat sich den Netcode von aktuellen Battle-Royale-Spielen wie PUBG oder Fortnite im Vergleich angesehen und dabei ein paar interessante Details und Unterschiede festgestellt.

Sonst behebt das Update noch zwei kleinere Bugs, die die Bewegung der Spielfigur betreffen. Es wurde ein Bug entfernt, der den Charakter einfach so »stoppen und sich neu arrangieren« ließ. Zudem wurden teilweise merkwürdig aussehende Bewegungen im Replay-Modus überarbeitet.

Die Patch Notes findet ihr unter der News. Bald sollen laut Entwickler Bluehole außerdem Infos folgen, wie es mit dem beliebten Battle-Royale-Shooter generell weitergeht.

Patch Notes

Client Optimization

  • Reduced lowered performance issue when many players were in the same area

Bug Fixes

  • Fixed the issue where character movement was instantly stopped and adjusted
  • Fixed the issue where character movement seemed unusual during the replay

PUBG - PC gegen Xbox One X und Xbox One im Grafik- und Performancevergleich 3:17 PUBG - PC gegen Xbox One X und Xbox One im Grafik- und Performancevergleich


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen