PUBG - Patch Notes zum Test-Build der finalen Version veröffentlicht

In wenigen Tagen erscheint Version 1.0 von Playerunknown’s Battlegrounds. Die Entwickler haben jetzt Patch Notes zum Test-Build veröffentlicht.

von Ömer Kayali,
17.12.2017 13:28 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds PUBG Version 1.0 erscheint am 20. Dezember.Playerunknown's Battlegrounds PUBG Version 1.0 erscheint am 20. Dezember.

Brendan Greene, der Schöpfer von Playerunknown's Battlegrounds, verkündete bei den Video Game Awards 2017, dass das Spiel am 20. Dezember die Early-Access-Phase verlassen wird. Die Entwickler haben nun einen Blog-Eintrag mit den Patch Notes zum Test-Build und weiteren Infos veröffentlicht.

Sie erklären, dass ursprünglich die Maps zufällig ausgewählt werden sollten. Viele Spieler äußerten jedoch den Wunsch, dass sie die Spielkarte lieber selbst aussuchen möchten. Allerdings gehen die Entwickler davon aus, dass damit einige Probleme einhergehen werden.

PUBG im Konsolentest: Frühstart auf der Xbox One

Sie rechnen unter anderem mit langen Wartezeiten oder zu niedrigen Spielerzahlen. Um diese Probleme in Grenzen zu halten, wird die freie Map-Auswahl nicht am Release-Tag verfügbar sein. Das Feature soll aber so bald es geht eingeführt werden.

Server-Stabilität hat oberste Priorität

Im Blog-Eintrag heißt es weiter, dass Server-Stabilität immer noch eine der höchsten Prioritäten ist. Einige Spieler vermelden Schwierigkeiten mit der Verbindung. Die Entwickler arbeiten deshalb an verschiedenen Maßnahmen. So soll zum Beispiel ein Ping-Lock künftig für mehr Stabilität sorgen.

Hier sind einige der Patch Notes:

  • Spiele können aufgezeichnet und im neuen Replay-Menü angesehen werden
  • Die Größe der blauen Zone auf Miramar wurde verkleinert
  • Bullet Loops können nun an die Win94 angebracht werden
  • Die Win94 erhält einen roten Punkt beim Anvisieren, für leichteres Zielen
  • Rückstöße der Waffen sind stärker
  • Die Spawn-Rate auf Miramar wurde angepasst
  • Straßenschilder auf Miramar sind zerstörbar

Die gesamten Patch Notes findet ihr im Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite von PUBG.

Mehr: PUBG - Neuer Rekord: Mehr als drei Millionen Spieler gleichzeitig auf Steam

PUBG - PC gegen Xbox One: Grafikvergleich und Frame-Rate Test 3:15 PUBG - PC gegen Xbox One: Grafikvergleich und Frame-Rate Test


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen