Red Dead Online: Warum ein neuer NPC schon jetzt viele Spieler nervt

Mit dem neuen Naturkundler-Update können sich Spieler entscheiden: Setzen sie sich mit Harriet für den Schutz von Wildtieren ein oder gehen sie für Gus auf die Jagd? Schon jetzt gibt es einen klaren Favoriten.

von Vali Aschenbrenner,
29.07.2020 17:17 Uhr

Die beiden neuen NPCs von Red Dead Online: Gus Mcmillan und Harriet Davenport. Die beiden neuen NPCs von Red Dead Online: Gus Mcmillan und Harriet Davenport.

Seit dem 28. Juni 2020 ist das Naturkundler-Update für Red Dead Online live und fügt dem Spiel einen neuen Beruf hinzu. Dabei können sich Spieler entscheiden: Setzen sie sich für die Tierliebhaberin Harriet Davenport für den Schutz der Fauna ein? Zücken sie im Auftrag des Großwildjägers Gus Macmillan lieber Gewehr und Messer? Beides ist übrigens auch eine Option.

Und obwohl das neue Update gerade mal einen Tag auf dem Buckel hat, scheint ein Großteil der Community bereits ihren klaren Favoriten gefunden zu haben: Auf Reddit zeigt sich so mancher Spieler dezent genervt von Harriet und bevorzugt Gus als Auftraggeber.

Das liegt zum einen daran, dass sie über Gus die wesentlich spannenderen Belohnungen freischalten können. Zum anderen dreht Harriet den Spielern von Red Dead Online regelmäßig einen Strick daraus, sollten sie überhaupt auf die Tierjagd gehen: Harriet missbilligt offenkundig ihre Missetaten und bestraft aktive Jäger manchmal sogar direkt dafür.

Wer sind die neuen NPCs von Red Dead Online?

Doch was machen Gus und Harriet überhaupt? Im Willkommenscenter von Strawberry können Spieler von Red Dead Online die beiden neuen NPCs kennenlernen. Um die Rolle annehmen zu können, müssen Spieler 25 Goldbarren investieren und dürfen damit Aufträge für Gus Macmillan sowie Harriet Davenport annehmen. Die unterscheiden sich wie folgt:

  • Wildtierschutz mit Harriet: Harriet Davenport ist eine Artenschützerin, die euch mit Betäubungsmunition in die Wildnis schickt, um Proben der Wildtiere zu sammeln. Sie belohnt euch mit neuer Munition, Tiererweckern und Toniken.
  • Großwildjagd mit Gus: Gus Macmillan ist ein Jäger im Ruhestand, der euch Tiere erlegen lässt. Für die abgelieferten Materialien winken euch hochwertige Kleidungsstücke und Tiertalismane.
Red Dead Online: Die wichtigsten Infos zum neuen Naturkundler-Beruf   12     0

Mehr zum Thema

Red Dead Online: Die wichtigsten Infos zum neuen Naturkundler-Beruf

Unabhängig davon, ob ihr euch für Gus oder Harriet entscheidet (ihr könnt auch größtenteils zweigleisig fahren), hält euer Charakter seine Beobachtungen und Erkenntnisse in einem Tier-Feldhandbuch fest und steigt so im Rang des Naturkundlers auf. Damit schaltet ihr beispielsweise eine neue Pferderasse und Rezepte oder Tonika frei.

Die Community hat für Team Gus entschieden

Gus ist bei vielen Spielern von Red Dead Online allerdings nicht nur beliebt, weil er sie in hübsche neue Outfits einkleidet: Auf Reddit ist die Tierliebhaberin Harriet schon jetzt berüchtigt dafür, Jäger mit einem Spritzer Betäubungsmittel ins Gesicht zu bestrafen, sollten sie in flagranti erwischt werden. Das passiert gemäß unserer eigenen Spielerfahrung zwar nicht allzu oft, kann aber durchaus schon mal vorkommen:

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Manche Spieler haben aber ein weiteres Problem mit Harriet: Besonders Händler verdienen mit der Jagd von Tieren und dem Verkauf von Pelzen in Red Dead Online sehr viel Geld. Entsprechend geraten neue Naturkundler früher oder später automatisch mit Harriet aneinander - selbst, wenn den Großwildjäger Gus und seine stylischen Outfits links liegen lassen. Nach einer Abklingzeit ist der Ärger aber meist schon wieder vergessen und Harriet wieder gewillt, mit uns zusammenzuarbeiten:

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Viele Spieler in den Foren von Red Dead Online werden mit Harriet Davenport also nicht so recht warm. Wie steht ihr zu den neuen NPCs des Naturkundler-Updates: Könnt ihr die Reaktionen der Community-Mitglieder auf Reddit nachvollziehen? Oder stört ihr euch nicht an Harriet Davenport? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen