Nie mehr allein in Red Dead 2: Modder sorgt für gute Gesellschaft im Singleplayer

Red Dead Redemption 2 mit Companion-System: Dank der Modder-Szene könnt ihr John, Hosea und Co. mit auf eure Streifzüge nehmen.

von Christian Just,
22.10.2021 18:40 Uhr

Ihr liebt den Singleplayer von Red Dead Redemption 2? Aber ihr würdet euch manchmal etwas Gesellschaft wünschen? Für diesen Spezialfall bietet ein Modder jetzt den passenden Code. Die Mod Companion System erlaubt es euch, Kumpanen aus eurem Camp zu rekrutieren und sie mit auf eure Abenteuer zu nehmen.

Ihr latscht also einfach lässig zu Javier, Bill, John, Hosea, Kieran, Sean, Micah, Lenny oder Charles rüber, betätigt eine Taste und schwupp, habt ihr einen Begleiter. Die Companions folgen euch zu Fuß und auf dem Pferd, schlagen in eurem Lager ihr eigenes Zelt auf, unterstützen euch in Kämpfen und können sogar mit Befehlen gelenkt werden.

So legt ihr fest, ob sie euch einfach folgen, ausharren oder an einen bestimmten Ort gehen sollen. Auch beim Angeln leisten sie euch Gesellschaft und werfen ihre eigene Rute aus. Künftig will Entwickler Bolmin die Mod noch um den Charakter Sadie erweitern.

Ihr könnt die Mod in Aktion im folgenden Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

So installiert ihr die Mod

Lust bekommen, die Mod selbst zu installieren? Das geht leider nicht über den praktischen Vortex-Manager von Nexusmods, sondern erfordert etwas mehr Handarbeit. Wir helfen mit einer kompakten Anleitung.

  • Installiert zunächst Lenny's Mod Loader (LML). Das Tool wird benötigt. Ihr findet es hier zum Download. Extrahiert nun die Inhalte des Ordners "ModLoader" direkt in euer Spielverzeichnis von Red Dead Redemption 2. Der Ordner ModManager kann an einem beliebigen Ort auf eurer Festplatte abgelegt werden. Später müsst ihr neue Mods in den Ordner LML kopieren.
  • Installiert dann ebenfalls die Mod Script Hook RDR2, die ebenfalls benötigt wird. Hier gibt's den Download. Kopiert nun die Datei ScriptHookRDR2.dll direkt in das Spielverzeichnis auf eurer Festplatte.
  • Schließlich könnt ihr die Mod "Companion System" auf Nexusmods herunterladen. Extrahiert das Archiv in euer Spielverzeichnis, wodurch sich nun die Dateien Companion.asi, Companion.ini und ScriptHookRDR2.dll in eurem Hauptordner befinden sollten. Anschließend kopiert ihr den Ordner Companion_System in den zuvor erwähnten LML-Ordner. Das war's! Jetzt sollte die Mod laufen.

Was haltet ihr von der Mod? Wolltet ihr schon immer mehr mit euren Camp-Kollegen unternehmen oder kann euch der Wilde Westen gar nicht einsam genug sein? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.