GTA 5-Hauptfigur in Red Dead 2: Was steckt hinter Ned Lukes Rolle im Western-Spiel?

In Red Dead Redemption 2 ist mit Ned Luke ein Hauptdarsteller aus Grand Theft Auto 5 zu finden. Wir klären euch über seine mögliche Rolle im Western-Spiel auf.

von Vali Aschenbrenner,
20.04.2020 15:55 Uhr

Ned Luke spielte in GTA 5 die Hauptfigur Michael de Santa. Und auch in Red Dead Redemption 2 soll er auftreten. Die Frage ist nur: Wo und in welcher Rolle? Ned Luke spielte in GTA 5 die Hauptfigur Michael de Santa. Und auch in Red Dead Redemption 2 soll er auftreten. Die Frage ist nur: Wo und in welcher Rolle?

In Red Dead Redemption 2 versteckt sich ein alter Bekannter: Der Schauspieler Ned Luke aus GTA 5 ist auch in Rockstars Wild-West-Spiel zu finden. Allerdings wurde das Mysterium um den Verbleib seines Charakters bis heute nicht gelöst. Zumindest nicht hundertprozentig.

Im neuesten Teil unserer Red-Dead-2-Mysterien klären wir euch über den Verbleib des Michael-de-Santa-Darstellers im Spiel auf, und was hinter Ned Lukes reduzierter Rolle stecken könnte. Falls ihr mehr über die größten Geheimnisse von Red Dead Redemption 2 wissen wollt, solltet ihr einen Blick in einen der folgenden Artikel werfen:

Red Dead Redemption 2: Wer zur Hölle ist Gavin & wo steckt er überhaupt?   27     3

Mehr zum Thema

Red Dead Redemption 2: Wer zur Hölle ist Gavin & wo steckt er überhaupt?

Wo versteckt sich Ned Luke in Red Dead Redemption 2?

Dass mit Ned Luke der Darsteller von Michael de Santa beziehungsweise Michael Townley in Red Dead Redemption 2 auftritt, ist kein Geheimnis. Schon Ende 2018 wurden zum Konsolen-Release Spieler auf diesen Umstand aufmerksam, weil Ned Luke in den Credits von Red Dead Redemption 2 aufgeführt wird.

Es dauerte nicht lange, bis Fans ... »fündig« wurden: Auf Twitter teilten Fans ihre Entdeckungen, hinter denen sie Ned Luke als Darsteller vermuteten. So unter anderem die folgenden Beispiele für ihren »Michael in Red Dead Redemption 2«:

Von diesen Vermutungen traf jedoch keine ins Schwarze: Ned Luke persönlich machte sich einen kleinen Spaß daraus, Spieler zur Jagd nach seinem Charakter aufzurufen. Allerdings ohne allzu konkrete Hinweise. Auf Twitter verriet er lediglich, dass die Vertonung seiner Figur gestrichen beziehungsweise ersetzt wurde und es entsprechend schwer auszumachen sei, ihn dahinter auszumachen.

Ned Luke in RDR2: Doch kein O'Driscoll-Outlaw?

Mit einem Foto der O'Driscoll-Gang aus Red Dead Redemption 2 dachten Fans, auf eine besonders heiße Spur gestoßen zu sein: Darauf ist ein Cowboy zu erkennen, der Michael de Santa aus GTA 5 zum Verwechseln ähnlich sieht. Zählt ein potentieller Vorfahre von Michael damit zu den Erzfeinden von Arthur Morgan und der Van-der-Linde-Gang?

Der zweite Mitglied von rechts der O'Driscoll-Gang sieht Michael de Santa aus GTA 5 verdächtig ähnlich. Der zweite Mitglied von rechts der O'Driscoll-Gang sieht Michael de Santa aus GTA 5 verdächtig ähnlich.

Diese These lässt sich nicht hundertprozentig widerlegen. Könnte es sich bei »Michael O'Driscoll« um eine von Rockstar bewusst eingebaute Anspielung handeln? Die Ähnlichkeit ist immerhin nicht zu übersehen. So liegt die Vermutung nahe, dass Rockstar für Red Dead Redemption 2 das Charaktermodell von Michael de Santa aus GTA 5 wiederverwertete, um sich damit einen kleinen Scherz zu erlauben.

Bei »Michael O'Driscoll« handelt es sich allerdings nicht um Ned Lukes Rolle in Red Dead Redemption 2 und damit den Charakter, nach dem Spieler monatelang suchten: Der Schauspieler dementierte selbst auf Twitter, dass es sich bei besagtem O'Driscoll-Gangmitglied um seine Figur im Wild-West-Spiel handeln würde.

Doch wen hat Ned Luke in Red Dead Redemption 2 dann gespielt?

Ned Lukes Charakter in Red Dead 2: Ein Schnapsbrenner?

Nach seinen ursprünglich geteilten Hinweisen auf Twitter meldete sich Ned Luke abermals auf Instagram zu Wort: Als er Red Dead Redemption 2 durchgespielt hatte, teilte er mit, stolz darauf zu sein, in einem so immersiven Videospiel mitwirken zu dürfen - auch wenn er nur ein »mikroskopischer Teil« dieses Meisterwerks sein durfte.

Teil dieses Posts war ein relativ trivial wirkendes Bild, das Fans auf eine neue Fährte führte: Spielte Ned Luke einen der Schnapsbrenner, denen Arthur Morgan in der Wildnis von Red Dead Redemption 2 begegnen kann? Die Begegnung mit den beiden in den Sümpfen von Lemoyne bringt eine sehr kleine Neben-Quest mit sich, die sich innerhalb von Minuten erledigen lässt.

Viele Fans sind fest davon überzeugt, dass Ned Luke in Red Dead Redemption den Schnapsbrenner rechts auf diesem Bild spielt. Viele Fans sind fest davon überzeugt, dass Ned Luke in Red Dead Redemption den Schnapsbrenner rechts auf diesem Bild spielt.

Mittlerweile sind viele Spieler davon überzeugt - auch wenn es Luke nicht hundertprozentig bestätigte - und machen das an den folgenden Hinweisen fest:

  • Gestrichene Vertonung: Ned Luke bestätigte, dass seine Synchronisation nie Teil von Red Dead Redemption 2 wurde. Demnach wurde seine Rolle neu vertont, während seine ursprüngliche Arbeit noch immer Teil des Spiels ist.
  • Die Rolle ist noch Teil des Spiels: Ebenso bestätigte Ned Luke, dass seine Charakter noch zu finden wäre, auch wenn dieser nicht länger seine eigene Stimme hätte. Demnach muss die Figur etwas zu sagen haben, auch wenn es nicht viel sein sollte.
  • Ned Luke hat es indirekt »bestätigt«: Der GTA-5-Darsteller hat sich in der Vergangenheit des Öfteren einen Spaß daraus gemacht, die Fans mit seinen vagen Hinweisen auf Trab zu halten. Demnach hätte er nicht ohne Grund einen so trivial wirkenden Screenshot mit eben dieser Beschreibung geteilt.
  • Ned Lukes Rolle ist »mikroskopisch«: Der GTA-5-Darsteller betonte selbst, dass seine Rolle unabhängig von der Vertonung klein ausfallen würde. Damit vermuteten Fans, dass Ned Luke zumindest das Motion-Capturing des Schnapsbrenners beigesteuert hätte.

Ob es sich bei dem Schnapsbrenner von Red Dead Redemption 2 tatsächlich um Ned Luke handelt, hat der Darsteller aus Grand Theft Auto 5 bis heute nicht bestätigt. Es ist nicht auszuschließen, dass uns die populärste Fan-Theorie zu seiner Rolle auf eine falsche Fährte führt.

Laut GTA 5-Darsteller Ned Luke existieren keine Rockstar-Leaks   12     0

Mehr zum Thema

Laut GTA 5-Darsteller Ned Luke existieren keine Rockstar-Leaks

Was glaubt ihr: Handelt es sich bei dem Red-Dead-Redemption-2-Charakter des Michael-Darstellers aus GTA 5 tatsächlich um Ned Lukes Rolle? Oder verdächtigt ihr eine andere Figur? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen