Rend - Survivalspiel bald mit dynamischen Belagerungen und mehr

Frostkeep haben angekündigt, welche Features sie für die nähere Zukunft ihres Survivalspiels Rend planen. Unter anderem soll es dynamische Belagerungen und ein besseres Kampfsystem geben.

von Mathias Dietrich,
29.09.2018 12:34 Uhr

Der Entwickler von Rend hat die Roadmap für die innovative Survival-MOBA-Kombo vorgestellt.Der Entwickler von Rend hat die Roadmap für die innovative Survival-MOBA-Kombo vorgestellt.

Rend versucht mit einer innovativen Kombination aus Survival und MOBA im MMORPG-Markt Erfolg zu haben. Aktuell ist es noch in der Early-Access-Phase. Das bedeutet: Viele Änderungen. Was genau die Entwickler planen, haben sie jetzt in ihrer Roadmap bekannt gegeben.

Schon in der nahen Zukunft soll allen voran das Kampfsystem überarbeitet werden. Das Kampfsystem soll auf gleiche Höhe mit modernen Shooter gebracht werden. Weiter wollen Frostkeep Features wie Crafting und Itemlagerung zugänglicher machen. Ebenfalls in Planung sind legendäre Artefakte wie Rüstungen und Waffen aus der nordischen Mythologie.

Dynamische Belagerungsschlachten wiederum sollen die Angriffe auf Festungen der Fraktionen interessanter gestalten. Auch neue Belagerungswaffen wie Katapulte sollen kommen. Zum Abschluss will das Entwicklerteam auch die Sozialmechaniken des Survival-Titels überarbeiten. Abstimmungen und Gruppen für PvE- und PvP-Parties sind hier nur die Speerspitze der Änderungen.

Das bietet Rend: Survival-MMO mit Basenbau von Ex-WoW-Entwicklern

Rend - Basenbau & Belagerungsschlachten im Launch-Trailer zum Team-Survivalspiel 1:59 Rend - Basenbau & Belagerungsschlachten im Launch-Trailer zum Team-Survivalspiel

Rend - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen