Resident Evil - »Shooter verkaufen sich besser als Survival-Horror«

Laut dem Resident-Evil Producer Masachika Kawata wird die Hauptserie von Resident Evil sehr viel mehr auf Shooter-Action ausgerichtet sein als früher, weil die Nachfrage nach klassischem Survival-Horror einfach nicht groß genug sei.

von Florian Inerle,
23.03.2012 11:15 Uhr

Resident Evil 6 soll im November erscheinen.Resident Evil 6 soll im November erscheinen.

Im Interview mit der englischsprachigen Spielewebsite Gamasutra erklärt Masachika Kawata, der Producer des Resident-Evil-Titels Revelations, dass man die Hauptserie schon seit dem vierten Serien-Teil immer mehr auf Action au slege. Der Grund dafür sei, dass gerade der große US-amerikanische Markt diese Art von Spiel gegenüber Survival-Horror-Titeln bevorzuge.

»Wenn man sich Marktanalysen anschaut, merkt man, dass der Markt für Survival-Horror-Spiele im Vergleich zu Titeln wie Call of Duty und anderen Actionspielen sehr klein ist. Mit Survival-Horror-Spielen wird Resident Evil diese Verkaufszahlen niemals erreichen können«, glaubt Kawata.

Er selbst wisse zwar nicht genau, wie der Publisher Capcom beim kommenden Serien-Ableger Resident Evil 6 vorgeht, denkt jedoch, dass man sich stark in die Call-of-Duty-Richtung bewegen werde.

Resident Evil 6 - Trailer-Analyse ansehen

»Darum haben wir die nummerierte (Haupt-)Serie, können aber auch eher Adventure-lastige Spiele wie Revelations produzieren. Außerdem sind dann Third-Person-Shooter wie Resident Evil: Operation Raccoon City möglich«, erklärt Kawata. Durch die Vielzahl an unterschiedlichen Spielen könne man den Markt großflächig abdecken.

Resident Evil 6 soll im November 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen. Resident Evil: Revelations und Resident Evil: Operation Raccoon City sind bereits erhältlich.

Test-Video für PS3 und Xbox 360 7:43 Test-Video für PS3 und Xbox 360


Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen