Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Rise & Shine im Test - Mario muss sterben

Wertung für PC
55

»Sidescroll-Shooter mit hervorragendem Artdesign, der auf halber Strecke stark nachlässt und nach zwei Stunden Spielzeit abrupt endet.«

GameStar
Präsentation
  • hervorragend gezeichnete Umgebungen
  • Gegner und Bosse sehen fantastisch aus
  • tolle Comic-Zwischensequenzen
  • großartiger Soundtrack
  • satte Waffensounds

Spieldesign
  • Puzzles mit ferngesteuerter Munition sind cool
  • spaßige, fordernde Bosskämpfe
  • actiongeladene Schießereien
  • miese Gamepad-Steuerung
  • doofe, nicht überspringbare Minigames

Balance
  • zahlreiche Checkpoints
  • unendlicher Respawn
  • kein freies Speichern
  • einige unfaire Stellen
  • nur ein Schwierigkeitsgrad

Story/Atmosphäre
  • makabere, blutrünstige Atmosphäre
  • Story nimmt sich selbst nicht zu ernst
  • diverse Logiklücken
  • lahme Gags
  • dämliches Ende

Umfang
  • Ironman-Modus zum Freispielen
  • gerade mal zwei Stunden Spielzeit
  • kaum Wiederspielwert
  • Ende ist langweiliger Füller-Content

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen