Rocky 7 mit Sylvester Stallone in Arbeit & erste TV-Serie geplant

Sly denkt noch lange nicht ans Aufhören und möchte erneut als Rocky in den Ring steigen. Pläne für einen weiteren Kinofilm und eine erste TV-Serie gibt es bereits.

von Vera Tidona,
26.07.2019 14:20 Uhr

Rocky ist zurück: Silvester Stallone kündigt neuen Kinofilm und erste TV-Serie an.Rocky ist zurück: Silvester Stallone kündigt neuen Kinofilm und erste TV-Serie an.

Sylvester Stallone möchte es noch einmal wissen: Während er mit dem kommenden Rambo-Film die kultige Reihe (vorerst) beendet, ist ein Ende der Rocky-Reihe noch lange nicht geplant. Neben Gerüchten über ein weiteres Creed-Sequel, plant Sly bereits mit Rocky VII eine Fortsetzung der Hauptreihe über den Boxer Rocky Balboa. Auch eine TV-Serie stellt er in Aussicht.

Rocky wird erneut zum Boxtrainer

Erste Ideen für sein Comeback als Boxer Rocky Balboa hat Silvester Stallone bereits, verrät er in einem Interview mit Variety. Schließlich verdankt er dem ersten Rocky-Film in den 1970er Jahren den Beginn seiner Karriere als Actionstar. Nun möchte er mit seinen über 70 Jahren noch einmal in den Ring steigen, jedoch mehr als Trainer eines jungen Boxtalents - ähnlich wie bei Creed.

Während er im Creed-Spin-off der Reihe noch den Sohn von Apollo Creed (Carl Weathers) Adonis (Michael B. Jordan) fördert, entdeckt er in Rocky 7 ein neues junges Talent. Demnach wird er auf der Straße auf einen jungen Immigranten aufmerksam, der illegal in den USA lebt und das Potential für einen Champion besitzt. Wann die geplante Produktion tatsächlich beginnt, steht noch aus.

Im Spin-off Creed wurde Sly als Rocky schon zum Boxtrainer.Im Spin-off Creed wurde Sly als Rocky schon zum Boxtrainer.

Prequel-Serie über Rocky geplant

Doch das ist noch nicht alles: Auch eine TV-Serie basierend auf der Rocky-Reihe sei geplant. Er selbst wird darin aber keine Rolle spielen, vielmehr handelt es sich um die Vorgeschichte des Boxers, als Rocky noch in ärmlichen Verhältnissen in Philadelphia lebte und für einen Kredithai als Geldeintreiber arbeitete.

Wer den jungen Rocky Balboa darstellen soll, ist noch nicht bekannt. Zunächst einmal sucht Sly und sein Studio für die Idee der Rocky-Serie nach einem TV-Sender oder vorzugsweise einem Streaming-Dienst wie Netflix oder Amazon für die Umsetzung.

Bis es soweit ist, kann also noch dauern. Zuvor gibt Sly seine (vorerst) letzte Vorstellung als John Rambo im sechsten Kinofilm Last Blood, der am 19. September 2019 in die Kinos kommt.

Wer wird wohl in die Rolle des jungen Rocky Balboa schlüpfen, falls die Prequel-Serie tatsächlich kommt?Wer wird wohl in die Rolle des jungen Rocky Balboa schlüpfen, falls die Prequel-Serie tatsächlich kommt?


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen