Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Wer Open-World-Rollenspiele mag, sollte sich CangLoong City anschauen

Fazit der Redaktion

Fabiano Uslenghi
@StillAdrony

Ghost of Tsushima war für mich dieses Jahr das beste Spiel, das ich nicht auf dem PC gezockt habe. Hier konnte ich mich wirklich stundenlang einfach durch die von Kirschblüten und Bambuswäldern geprägte Welt treiben lassen. Die Screenshots und der Trailer von CangLoong City wecken ein ganz ähnliches Gefühl in mir. Nur eben jetzt in China und noch etwas bodenständiger als bei Ghost of Tsushima.

Deshalb nervt es mich auch, dass wir bisher so wenig darüber wissen und noch kaum jemand darüber geredet hat. Auf der anderen Seite darf man von einem 15-Entwickler-starken Studio auch nicht die selben Wunderdinge erwarten wie von dem von Sony-unterstützen Sucker Punch. Mir macht dieser kleine Blick über den Tellerand aber trotzdem Hoffnung auf ein ungewöhnliches Open-World-Spiel und ich würde den Titel deshalb noch nicht zu früh abschreiben!

2 von 2


zu den Kommentaren (139)

Kommentare(139)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.