Saboteur - Funktioniert nicht mit ATI-Grafikkarten

Beim Technik-Check zum Actionspiel Saboteur verweigert der Titel mit ATI-Grafikkarten den Dienst.

von Christian Fritz Schneider,
04.12.2009 13:38 Uhr

Die GameStar-Hardwareredaktion prüft momentan das Actionspiel The Saboteur auf Ressourcenhunger und Technikkompatibilität. Erste traurige Erkenntnis: Im Test gibt The Saboteur nach wenigen Spielminuten den Geist auf und friert ein – zumindest auf Rechnern mit ATI-Grafikkarten. Der Ton läuft zwar weiter, aber das Bild regt sich nicht mehr. Da hilft nur noch der Neustart. GeForce-Besitzer müssen sich dagegen keine Sorgen machen, bisher trat der Fehler nur mit ATI-Karten auf.

Ob der ATI-Bug nur unter bestimmten Systemkonfigurationen auftritt oder ob alle ATI-Besitzer betroffen sind, können wir noch nicht endgültig sagen, der Hardware-Test läuft noch. In unserem Technik-Check erfahren Sie kommende Woche, ob und wie Sie das Problem lösen können und welche Hardware-Anforderungen The Saboteur allgemein stellt. Natürlich vergleichen wir auch die Grafikeinstellungen mit Beispielbildern und geben Tipps zur Systemoptimierung.

Saboteur - Screenshots ansehen


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen