Scrolls - Mojangs Kartenspiel hat neuen Namen und ist kostenlos

Mojangs Kartenspiel erhält einen neuen Namen, wird kostenlos und bekommt Community-Server.

von Sebastian Zelada,
21.06.2018 11:56 Uhr

Scrolls heißt jetzt Caller's Bane.Scrolls heißt jetzt Caller's Bane.

Mojang verkündet auf der offiziellen Homepage zu Scrolls den neuen Namen des Spiels. Es heißt nun Caller's Bane und auch die Website heißt nunmehr www.callersbane.com. Das ist aber nicht die einzige große Neuigkeit, denn das Spiel ist ab sofort auch kostenlos verfügbar.

Offiziell scherzen die Macher, dass ihnen der Klang des Namens Scrolls nicht wirklich zugesagt habe, doch es kann durchaus sein, dass die Namensähnlichkeit zur bekannten Elder-Scrolls-Serie von Bethesda und die Auffindbarkeit in Suchmaschinen ebenfalls Faktoren waren.

Community-Server

Für die Spieler relevanter ist wohl aber ohnehin die Tatsache, dass es neben dem neuen Namen und der kostenlosen Version nun auch die Möglichkeit gibt, dass jeder Spieler seinen eigenen Server hosten, oder auf einem Server eines anderen Spielers spielen kann.

Wer seine eigenen Server hosten möchte, der kann die Balance des Spiels ändern, Regeln anpassen, neue Trials erschaffen und viele andere Parameter manipulieren, um den Titel an seine Vorlieben anzupassen.

Auf den Community-Servern gibt es aber einige Dinge zu bedenken: Die eigenen Decks können nicht auf die Community-Server übertragen werden und es gibt keine Ingame-Freundesliste, wie beim Mojang-Account-System. Zumindest ersteres Problem wird abgemildert, indem die Server-Hosts entscheiden können, jedem vom Start weg eine komplette Sammlung an Karten zu geben, oder die Verteilung von Gold und Karten anzupassen.

Scrolls - Test-Video zum Kartenspiel der Minecraft-Macher 7:42 Scrolls - Test-Video zum Kartenspiel der Minecraft-Macher


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen