Sea of Thieves - Minimale Hardware-Voraussetzungen bekannt

Für das Piratenspiel Sea of Thieves sind die minimal erforderlichen Hardware-Voraussetzungen veröffentlicht worden.

von Martin Dietrich,
24.10.2017 16:55 Uhr

Sea of Thieves ist bei geringer Auflösung mit der PC-Hardware gnädig. Sea of Thieves ist bei geringer Auflösung mit der PC-Hardware gnädig.

Rare hat die minimalen Systemanforderungen für Sea of Thieves bekannt gegeben. Die Angaben beziehen sich auf eine 720p-Auflösung und 30 Frames pro Sekunde. Das Piratenabenteuer verschlingt 60 Gigabyte an Speicherplatz auf der Festplatte und benötigt mindestens eine Geforce 650 oder eine Radeon 7750.

Die kompletten Voraussetzungen, damit die Schaluppen und Fregatten flüssig die Meere überqueren, lauten:

  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • Prozessor: Intel i3 @2.9GHz / AMD FX-6300 @3.5GHz
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 650 / AMD Radeon 7750, mindestens 1 GB VRAM
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM
  • DirectX: 11
  • Festplatte: 60GB @5.4k RPM

Außerdem ist ein FOV-Slider an Bord, mit dem man das Sichtfeld der Ego-Perspektive einstellen kann. Dieses Features wird es sowohl auf dem PC als auch auf der Xbox One geben, da beide Versionen über eine Cross-Play-Funktion miteinander spielen können. Sea of Thieves erscheint voraussichtlich im ersten Quartal 2018.

Sea of Thieves - Top-10-Video von Rare: Was ist toll am Spiel? 4:28 Sea of Thieves - Top-10-Video von Rare: Was ist toll am Spiel?

Sea of Thieves - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen