Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Sea of Thieves - Patch 1.0.7 mit Crew-Optionen und Performance-Verbesserungen an Bord

Ahoi Crew-Optionen! Das Update 1.0.7 bringt offene und geschlossene Crews sowie Performance- und Balance-Verbesserungen für das Piratenspiel Sea of Thieves.

von Christian Just,
15.05.2018 16:13 Uhr

In Sea of Thieves könnt ihr künftig entscheiden, ob ihr Freunde oder Fremde in die Kanone laden möchtet.In Sea of Thieves könnt ihr künftig entscheiden, ob ihr Freunde oder Fremde in die Kanone laden möchtet.

Sea of Thieves hat mit Update 1.0.7 eine Option für offene und geschlossene Crews erhalten. Außerdem bringt der Patch zahlreiche Performance-Verbesserungen ins Spiel, balanciert Waffen besser aus und nimmt Anpassungen am Fortschrittssystem vor.

Ihr könnt künftig entscheiden, ob ihr eine offene oder eine geschlossene Crew erstellt. Bei ersterem bleibt alles wie zuvor: das Spiel füllt eure Crew dann automatisch auf, auch wenn während der Kaperfahrt eines oder mehrere Crewmitglieder von Bord gehen.

Als geschlossene Crew dagegen startet ihr allein auf einer Galeone oder Schaluppe. Hier werden euch keine Spieler zugewürfelt, stattdessen können Freunde eurer Session beitreten. In Zukunft folgen noch weitere Optionen bei den geschlossenen Crews, inklusive einer Möglichkeit, während des Spiels zwischen offen und geschlossen hin und her zu wechseln.

Bananen für alle!

Wenn eure Crew-Mitglieder gerade medizinische Hilfe benötigen, könnt ihr ihnen mit Update 1.0.7 für Sea of Thieves nun eine Banane reichen. Das gleiche funktioniert auch bei Holzplanken und Kanonenkugeln.

Die bereits in Update 1.0.6 erwähnten, aber nicht implementierten Items Imperial Sovereign Blunderbuss, Pistole, Segel, Rumpf and Segel-Bemalung wurden mit Patch 1.0.7 hinzugefügt und können nun auf den »Ancient Isles« erworben werden.

Zudem wurden einige Preise bei Ingame-Items angepasst, da sie zu hoch ausgefallen waren. Gleichzeitig können sich höherstufige Piraten künftig über bessere Belohnungen freuen. Je weiter man bei den Handelsgesellschaften »Gold Hoarders« und »Order of Souls« aufsteigt, umso höher fallen die Chancen auf wertvollere Beute aus.

Des Weiteren wurden Performance-Verbesserungen bei Sea of Thieves durchgeführt, beispielsweise sollen Optimierungen bei den Grafikeffekten für konstantere Frameraten sorgen. Eine Reihe an Bug Fixes komplementieren das Update-Paket, die Patch Notes lest ihr wie gewohnt auf der zweiten Seite dieser News.

Sea of Thieves - Test-Video zum kurzweiligen Koop-Piratenspaß 8:09 Sea of Thieves - Test-Video zum kurzweiligen Koop-Piratenspaß

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen