Sea of Thieves - Wo sind die goldenen Bananen? Schatzsuche lockt mit 80.000 Pfund

Zum Release von Sea of Thieves machen Rare und Microsoft uns zu Schatzsuchern. Erfolgreichen Crews winkt fette Beute: 80.000 britische Pfund.

von Johannes Rohe,
20.03.2018 15:19 Uhr

Ihr wollt diese goldenen Bananen gewinnen? Dann macht bei der Sea of Thieves-Schatzsuche mit. Wir helfen mit Tipps und Lösungen.Ihr wollt diese goldenen Bananen gewinnen? Dann macht bei der Sea of Thieves-Schatzsuche mit. Wir helfen mit Tipps und Lösungen.

Das halbe Internet ist aktuell auf der Suche nach goldenen Bananen. Man fragt sich, wer oder was ein Semaphor ist. Und wo stecken Captain Bones und sein blauer Papagei?

Falls ihr noch keine Ahnung habt, was los ist, kommt hier die Antwort: Microsoft und Rare veranstalten zum Release von Sea of Thieves eine Schatzsuche. Bei dieser Schnitzeljagd müssen Community-Teams 15 Rätsel lösen, um am Ende einen Schatz aus goldenen Bananen zu finden. Und das ist wörtlich gemeint: Das Team, das aus dem Wettbewerb als Sieger hervorgeht, gewinnt vier Bananen aus echtem Gold, die jeweils rund 20.000 britische Pfund wert sind - insgesamt also etwa 80.000 Pfund!

Kraken gesichtet: So sieht das Ungeheuer in Sea of Thieves aus

Na, wollt ihr nun auch die goldenen Bananen finden? Dann erklären wir euch, wie die Schatzsuche funktioniert. Außerdem haben wir bereits einige Rätsel gelöst und verraten euch die Lösungen. Aber Achtung, alle Angaben ohne Gewähr:

Sea of Thieves - Screenshots ansehen

Wer darf an der Schatzsuche teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind Nutzer aus den folgenden sechs Ländern: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Australien, Kanada und den USA - sorry liebe Leser aus Österreich und der Schweiz, ihr dürft leider nicht nach den Bananen suchen. Teilnehmer müssen außerdem mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Teilnahme ist alleine möglich, aber auch in Gruppen von bis zu vier Leichtmatrosen. Jedes Team wählt einen Captain, über den die Kommunikation mit dem Veranstalter abgewickelt wird.

Um mitzuspielen müsst ihr Sea of Thieves nicht besitzen.

Sea of Thieves - Trailer: Herr-der-Ringe-Star darf kein Pirat sein 1:13 Sea of Thieves - Trailer: Herr-der-Ringe-Star darf kein Pirat sein

Wie mache ich bei der Schatzsuche mit?

Die Suche nach den goldenen Bananen beginnt auf dieser Website:

The Quest for the Golden Bananas

Dort findet ihr den Brief eines alten Piraten, der 15 Leerstellen hat, die ihr ausfüllen müsst. Um die benötigten Wörter zu finden, gilt es, Hinweisen zu folgen und Rätsel zu knacken. Alle drei bis vier Stunden wird dafür ein neuer Videoschnipsel mit einer weiteren Spur freigeschaltet.

Sobald der letzte Hinweis freigeschaltet wurde, geht es um Geschwindigkeit: Nur das jeweils erste Team aus jedem teilnehmenden Land, das alle 15 Rätsel korrekt gelöst hat, zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet dann eine weitere Aufgabe auf die Sieger.

Nur ein Team landet schließlich im großen Finale und hat die Chance, die goldenen Bananen zu finden.

Wir haben für euch bereits ein paar Hinweise entschlüsselt und geben euch Tipps für die Schatzsuche.

Clue 1: What's a Sema for? Was ist ein Semaphor?

Das erste Hinweis führt euch auf den Instagram-Account des Entwicklers Rare. Dort findet ihr ein Video eines niedlichen Äffchens, das sich über einen Stapel Bananen hermacht. Unter dem Obst wartet das erste richtige Rätsel: Ein Brief mit seltsamen Symbolen und einem kurzen Text:
More than Two Words of advice: What's missing? What's a Sema For?

Ein Semaphor ist ein alter Signalmast zur Nachrichtenübermittlung. Entsprechend lassen sich die Symbole mit dem Winkeralphabet entschlüsseln, sodass sich zwei Worte ergeben.

Die Lösung für das erste Rätsel lautet: First Outpost.

Clue 2: Captain Bones und sein Blue Parrot

Der zweiten Spur zufolge sollt ihr bei Ask Captain Bones und seinem Blue Parrot vorbeischauen. Dahinter verbirgt sich ein Hinweis auf den Twitter-Account Ask Captain Bones.

Der knochige Captain hat einiges zu erzählen und rät unter anderem dazu, sich ordentlich einen einzuschenken:

Dram ist eine alte Maßeinheit und auch als Bezeichnung für einen Schluck (Alkohol) gebräuchlich. Um welches Getränk genau es geht ist noch nicht ganz klar. Viel spricht für Rum, der traditionell auf Schiffen der Royal Navy an die Seeleute ausgeteilt wurde.

Clue 3: Flaggen vor Key West

Für dieses Rätsel schaut einfach auf das folgende Bild und übersetzt die Flaggen nach dem Flaggenalphabet.

Puzzle #3 #thebananaquest #southernmostpoint #seaofthieves

A post shared by Banana Quest (@thebananaquest) on

Oder ihr glaubt uns. Die Lösung lautet drop anchor.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen