Serien-Autor von Game of Thrones arbeitet an Amazons Herr-der-Ringe-Umsetzung

Von Westeros nach Mittelerde: Die geplante Herr-der-Ringe-Serie für Amazon erhält mit dem GoT-Autor Bryan Cogman einen prominenten Neuzugang. Eine Besetzung ist noch nicht bekannt.

von Vera Tidona,
23.05.2019 15:45 Uhr

Amazon entwickelt eine TV-Serie aus Tokiens Mittelerde-Universum als Prequel zu Der Herr der Ringe und Der Hobbit.Amazon entwickelt eine TV-Serie aus Tokiens Mittelerde-Universum als Prequel zu Der Herr der Ringe und Der Hobbit.

Die geplante Mittelerde-Serie aus der Welt von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe kommt endlich voran. Erst kürzlich wurden mittels diverser Karten der Zeitraum der Handlung enthüllt, nun konnte Amazon laut Vanity Fair mit Bryan Cogman endlich einen passenden Drehbuchautor für ihre Produktion gewinnen.

GoT-Autor bringt seine Erfahrungen ein

Der Autor hat die vergangenen Jahre maßgeblich an der Game-of-Thrones-Serie mitgewirkt und die Drehbücher für elf Folgen der kürzlich zu Ende gegangenen HBO-Erfolgsserie verfasst.

Damals hatten die beiden Showrunner D.B. Weiss und David Benioff den Autor Cogman als ihr Assistent verpflichtet. Er galt laut Vanity Fair unter den Kollegen als »wandelnde Enzyklopädie« in Bezug auf die Buchvorlagen von George R.R. Martin. Außerdem lieferte er eine Serien-Idee für ein Spin-off ab, die jedoch inzwischen vom US-Sender abgelehnt wurde.

Nun soll Bryan Cogman seine Erfahrungen mit einer so großen, umfangreichen und aufwendigen Serien-Adaption bei Amazon einbringen und an der noch immer namenlosen Mittelerde-Serie mitwirken. Dort arbeitet er künftig mit den beiden Serien-Erfindern, Autoren und Showrunnern Patrick McKay und John D. Payne. Wie umfangreich sein Mitwirken an der HdR-Serie ausfallen wird, ist allerdings noch unklar.

Amazon-Serie über Sauron und die Ringe der Macht

Den veröffentlichten Karten von Mittelerde zufolge, spielt die Preque-Serie während des Zweiten Zeitalters, lange Zeit vor den bekannten Ereignissen aus Tolkiens »Der Herr der Ringe« und »Der Hobbit«, die Peter Jackson bereits fürs Kino verfilmt hatte.

Als Vorlage dient Tolkiens Werk Das Silmarillion und handelt von dem Erstarken des dunklen Lord Sauron, die Herstellung der Ringe der Macht und den Untergang der Insel Númenor. Details zur Handlung der TV-Serie selbst sind noch streng geheim.

Inzwischen dürfte die Suche nach einer Besetzung begonnen haben, erste Namen wurden aber noch nicht genannt. Noch ist völlig offen, wann die HdR-Serie schließlich auf dem Streaming-Dienst Amazon Prime ausgestrahlt wird.

Amazon bestätigt mit der Mittelerde-Karte zur Prequel-Serie den Zeitraum im Zweiten Zeitalter - inklusive der Insel Númenor.Amazon bestätigt mit der Mittelerde-Karte zur Prequel-Serie den Zeitraum im Zweiten Zeitalter - inklusive der Insel Númenor.


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen