Shadow Warrior 3 offiziell angekündigt, Trailer verrät erste Details

Es wird akrobatisch: Neben Schusswaffen und dem Katana kommen diesmal auch Wallrunning und ein Grappling Hook zum Einsatz.

von Philipp Elsner,
06.07.2020 18:16 Uhr

Shadow Warrior 3: Erster Trailer zeigt Greifhaken und Wall Running 2:09 Shadow Warrior 3: Erster Trailer zeigt Greifhaken und Wall Running

Nachdem sich in den letzten Tagen die Hinweise immer stärker verdichteten, ist jetzt der Ninja-Hase aus dem Sack: Shadow Warrior 3 wurde offiziell angekündigt. Der zugehörige Teaser-Trailer verrät auch schon erste Details zu dem Ego-Shooter-Hack&Slay.

Wir spielen wie in den Vorgängern wieder den Ninja-Krieger Lo Wang, der Gegnern nicht nur mit Waffengewalt, sondern auch mit derben Witzen und fiesem Humor entgegen tritt. Veteranen der Serie erkennen außerdem die Maske von Hoji im Trailer wieder, Lo Wangs Begleiter aus dem ersten Teil.

Shadow Warrior 3 - Screenshots aus dem ersten Trailer ansehen

Zur Story ist wenig bekannt, aber es muss (natürlich) wieder ein neo-feudales Sci-Fi-Japan gerettet werden, das von Yokai-Dämonen überrannt wurde. Der Clip und die Steam-Seite von Shadow Warrior 3 verraten außerdem bereits einige Gameplay-Details. Hier die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Es wird akrobatisch: Neben den Dashes und Doppelsprüngen wird es Wallrunning und einen Greifhaken geben, was extrem viele Bewegungs- & Angriffsmöglichkeiten eröffnen soll.
  • Es wird blutig: Gegner lassen sich per Finishing Move exekutieren. Dann absorbiert Lo Wang einen Teil ihrer (magischen) Fähigkeiten und kann diese wiederum auf andere Feinde loslassen.
  • Es wird hinterhältig: Der Trailer deutet es bereits an: In den Levels von Shadow Warrior 3 sollen allerlei Fallen und gefährliche Stellen platziert sein, die man für kreative Kills nutzen kann.
  • Es wird oldschool: Den Fokus auf Loot von Shadow Warrior 2 soll das Sequel wohl wieder etwas zurückschrauben. Die Entwickler schreiben: »Wir hoffen, dass sich Shadow Warrior 3 für die Fans, die von Anfang an dabei waren, wie eine Heimkehr anfühlen wird.«

Echtes Gameplay gibt es dagegen noch nicht zu sehen - hier vertröstet die Ankündigung auf die Devolver-Show am 11. Juli ab 21 Uhr. Dort wollen die Entwickler von Shadow Warrior 3 erstmals Gameplay zeigen und weitere Details verraten. Ist also nur noch wenige Tage hin, bis wir mehr sehen! Bis wir es spielen können, dauert es allerdings länger: Der Release ist erst für 2021 vorgesehen.

zu den Kommentaren (53)

Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen