Online-Ersatz für abgesagte Messen: Alle Termine & Livestreams

Hier findet ihr alle Infos zu allen Ersatz-Events, wie der digitalen BlizzCon, Tokyo Game Show, Game Awards 2020 und mehr.

von Dennis Zirkler,
03.11.2020 10:50 Uhr

Diese Termine solltet ihr euch im Kalender vormerken. Diese Termine solltet ihr euch im Kalender vormerken.

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht durchgestanden, sodass weiterhin viele Messen entweder ganz abgesagt oder durch digitale Veranstaltungen ersetzt werden.

Wir haben für euch einen Terminplan mit den wichtigsten Events aufgestellt, damit ihr immer rechtzeitig Bescheid wisst, wenn etwas spannendes passiert!

Letztes Update: 03. November 2020
Aktualisiert: Digitale Blizzcon 2021 aktualisiert

Die größten Spiele-Events im Überblick

Next Up - Kommende Shows:

  1. The Game Awards 2020 (10. Dezember)
  2. Digitale BlizzCon (19. bis 20. Februar 2021)

Replay - Vergangene Shows:

  1. IGN Summer of Gaming (ab 10. Juni)
  2. PlayStation 5 - The Future of Gaming (11. Juni)
  3. Guerrilla Collective (13. bis 15. Juni)
  4. PC Gaming Show & Future Games Show (13. Juni)
  5. Humble Bundle Indie Showcase (15. Juni)
  6. UploadVR Showcase - Summer Edition (16. Juni)
  7. Steam Game Festival (16. bis 22. Juni)
  8. EA Play (19. Juni)
  9. Cyberpunk 2077 Night City Wire (25. Juni)
  10. Nacon Connect (7. Juli)
  11. WoW Shadowlands Live-Update (8. Juli)
  12. Devolver Direct (11. Juli)
  13. Ubisoft Forward (12. Juli)
  14. Summer Game Fest: Developer Showcase July (20. Juli)
  15. Bandai Namco - Play Anime Live Showcase (22. Juli)
  16. Xbox Games Showcase (23. Juli)
  17. Tennocon 2020 (1. August)
  18. State of Play (6. August)
  19. QuakeCon (7. bis 9. August)
  20. Night City Wire #2 (10. August)
  21. Gamescom 2020 Opening Night Live (27. August)
  22. Realms Deep 2020 (5. - 6. September)
  23. Ubisoft Forward #2 (10. September)
  24. PAX Online (12. bis 20. September)
  25. PlayStation 5 Event (16. September)
  26. Facebook Connect (16. September)
  27. Night City Wire #3 (18. September)
  28. Tokyo Game Show 2020 (23. bis 27. September)
  29. Night City Wire #4 (15. Oktober)

Next Up - Kommende Shows

The Game Awards 2020

  • Wann? 10. Dezember 2020
  • Wo? Wird noch bekanntgegeben

Auch dieses Jahr findet die alljährliche Preisverleihung der Game Awards statt, aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ohne Live-Publikum. Wie Host und Produzent Geoff Keighley auf Twitter mitteilte, werden dieses Jahr die »Oscars der Videospiel-Branche« live aus Los Angeles, London und Tokyo gestreamed. Wo genau, wird noch bekanntgegeben. Polygon zufolge werden 45 Video-Plattformen weltweit die Show übertragen.

Link zum Twitter-Inhalt

Zum ersten Mal wird dieses Jahr auch ein Preis für die beste Innovation im barrierefreien-Gaming vergeben. Dabei wird der Preis an »Software- oder Hardware-Entwickler vergeben, die Gaming durch Features, Technologien und Inhalte für eine breitere Masse zugänglich machen«.

Im Gegensatz zu den Oscars erwartet uns höchstwahrscheinlich nicht nur eine Preisvergabe, sondern auch einige neue Spieleankündigungen. In der Vergangenheit wurde während der Game Awards 2019 beispielsweise die Xbox Series X enthüllt und Senua's Saga: Hellblade 2 erstmals vorgestellt.

Digitale BlizzCon

Nachdem die BlizzCon 2020 wegen der Corona-bedingten Maßnahmen ersatzlos gestrichen wurde, kommt 2021 eine virtuelle Messe. Blizzard hat nun auch das offizielle Datum hierfür bekannt gegeben: Am 19. und 20. Februar 2021 findet das Event statt.

Ein genaues Programm gibt es noch nicht, bislang wurden lediglich diverse Cosplay-Wettbewerbe und Fan-Art-Contests bestätigt. Außerdem soll es eine Art »Talentshow« geben. Mehr darüber erfahrt ihr auf der Blizzard-Website.

Viele Fans warten allerdings vor allem auf Neuigkeiten zu Overwatch 2 und Diablo 4. Zum letzteren wissen wir immerhin schon, wie die Shared World und der Multiplayer funktionieren sollen.

Im Gegensatz zu vergangenen Veranstaltungen wird die »BlizzConline« Anfang 2021 keinen Eintritt kosten, wie Blizzard-Chef J. Allen Brack nun verraten hat. Bisher verlangte der Publisher jedes mal 40 Euro, um die komplette Show von Zuhause aus sehen zu können - nur die Eröffnungszeremonie und einige ausgewählte Panels waren immer kostenlos zugänglich. Ob es weiterhin exklusive Goodies wie Haustiere für WoW oder Skins für Overwatch geben wird, ist noch nicht bekannt.

Replay: Alle Infos zu vergangenen Shows

Night City Wire #4

  • Wann? 15. Oktober 2020 ab 18 Uhr
  • Wo? Twitch

CD Projekt hat auf Twitter das vierte Cyberpunk-Event für den 15. Oktober angekündigt. Im Zentrum der neuen Ausgabe stehen die Vehikel des Rollenspiels, mit denen ihr durch Night City und die gefährlichen Badlands außerhalb der Stadtmauern brettern könnt.

Link zum Twitter-Inhalt

Bestätigt sind verschiedene Autos und Motorräder, die ihr wie in GTA auch in eigenen Garagen unterbringen könnt. Wie in jeder neuen Wire-Folge wird es wieder neues Gameplay und Interview mit den Entwicklern zu sehen geben. Mehr zu den Fahrzeugen lest ihr in unserem Überblick:

Vehikel in Cyberpunk 2077 & warum es keine Fluggeräte gibt   65     4

Mehr zum Thema

Vehikel in Cyberpunk 2077 & warum es keine Fluggeräte gibt

Tokyo Game Show 2020

  • Wann? Donnerstag, 24. September um 13 Uhr bis Sonntag, 27. September 2020
  • Wo? YouTube

Ursprünglich wurde die Tokyo Game Show 2020 aufgrund der Corona-Einschränkungen im Mai 2020 abgesagt. Nun wurde aber ein neuer Termin im September bestätigt, an dem die Messe wie gewohnt stattfinden soll, nur eben online.

Laut den Veranstaltern darf man Ankündigungen »von großen Publishern bis hin zu Indie-Entwicklern« erwarten. Das Event ist kostenlos sein und bietet neben den Neuankündigungen auch beispielsweise ESports-Wettkämpfe.

Night City Wire #3

  • Wann? 18. September 2020 um 18 Uhr
  • Wo? Twitch

CD Projekt hat auf Twitter das dritte Cyberpunk-Event für den 18. September angekündigt. Nachdem es in den bisherigen Shows um unter anderem um die Waffen und Lebenspfade des Open-World-Rollenspiels ging, steht in der dritten Episode eine Tour durch Night City an. Außerdem soll es weitere Details zu den verschiedenen Gangs der Stadt geben, die wir euch in diesem Artikel schon ausführlich vorgestellt haben:

Die Gangs von Cyberpunk 2077   122     6

Mehr zum Thema

Die Gangs von Cyberpunk 2077

PlayStation 5 Event

  • Wann? 16. September 2020 um 22 Uhr
  • Wo? Twitch

Sony hat das nächste Event für die neue PlayStation angekündigt. Am Mittwoch, den 16. September startet die Live-Übertragung. Auf Twitter teilten die Veranstalter dieses Teaser-Video:

Link zum Twitter-Inhalt

Laut dem offiziellen PlayStation-Blog dauert das Event etwa 40 Minuten und zeigt sowohl Launch-Titel der PS5 als auch Spiele, die erst später erscheinen. Eine genaue Liste von gezeigten Titeln gibt es nicht, aber unsere Kollegen von GamePro sind sich sehr sicher: Unter anderem sind Godfall, Marvel's Spider-Man: Miles Morales, Gran Turismo 7 und das neue Ratchet & Clank dabei.

Facebook Connect

Dieses Jahr veranstaltet Facebook erneut ein großes VR/AR-Event, jedoch wird aus dem bisherigen Namen »Oculus Connect« nun »Facebook Connect«. Das Event der neu gegründeten Firmensparte »Facebook Reality Labs«, zu der die Abteilungen Oculus (Virtual Reality) und Spark (Augmented Reality) gehören, besteht aus über 15 verschiedenen Vorträgen mit mehr als 35 Sprechern.

Das Highlight der Veranstaltung könnte die Ankündigung der VR-Brille Oculus Quest 2 sein. Zu der kabellosen Standalone-VR-Brille, die auch ohne angeschlossenen Spiele-PC funktioniert, gab es bereits mehrere Leaks - die finalen Spezifikationen sowie die Preise für die verschiedenen Versionen werden nun voraussichtlich am 16. September 2020 enthüllt.

PAX Online

  • Wann? 12. bis 20. September 2020
  • Wo? Kanäle werden noch bekannt gegeben

Wegen der Corona-Einschränkungen wurden PAX West und PAX Australia abgesagt. Die Veranstalter kombinieren die beiden Messen und verlegen sie in den virtuellen Raum: Die PAX Online soll neun Tage lang Spielvorstellungen, Diskussionen und E-Sport-Events streamen.

An der Online-Messe kann jeder kostenlos teilnehmen, der Internet-Zugang hat. Es soll drei verschiedene Non-Stop-Livestreams geben. 2019 war Borderlands 3 eines der größten Themen der PAX West. Auf der PAX Australia gab es letztes Jahr eine Präsentation zu Cyberpunk 2077, in der die Skills näher vorgestellt wurden.

Ubisoft Forward 2

Während der Quartalssitzung bestätigte Ubisoft eine zweite Ausgabe der Forward Show. Inzwischen sind auch einige Spiele bekannt, die dort präsentiert werden: Watch Dogs Legion, Hyper Scape, Rainbow Six: Siege und Gods & Monsters. Das hat allerdings einen neuen Namen: Immortals Fenyx Rising.

Außerdem warten viele Fans noch auf ein neues Lebenszeichen von Beyond Good & Evil 2, sowie Skull & Bones. Mehr zum genauen Ablauf des Livestreams erfahrt ihr in dieser Meldung:

Ubisoft Forward zeigt auch zwei neue Spiele   49     2

Mehr zum Thema

Ubisoft Forward zeigt auch zwei neue Spiele

Realms Deep 2020

  • Wann? 5. bis 6. September 2020
  • Wo? Twitch

Realms Deep ist ein Online-Event des US-amerikanischen Entwicklerstudios 3D Realms und präsentiert hauptsächlich neue Ego-Shooter vieler bekannter Genre-Vertreter wie New Blood Interactive, Night Dive Studios, Running with Scissors und viele mehr.

Mehr als 40 Spiele sollen auf dem Event präsentiert werden, so auch ein brandneuer Ego-Shooter mit dunklem Fantasy-Setting von 3D Realms und 1C Entertainment.

Link zum YouTube-Inhalt

Neben den neuen Spiele-Vorstellungen wird es auch Interviews mit bekannten Genre-Größen wie John Romero (Doom), Tim Willits (id Software), Cliff Bleszinski (Unreal, Gears of War) und anderen Experten des Shooter-Genres geben.

Eine komplette Liste der Gäste und Spiele findet ihr auf der offiziellen Seite des Realms-Deep-Events. Anschauen könnt ihr den Stream am 5. und 6. September zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr auf der Twitch-Seite von 3D Realms.

IGN Summer of Gaming

Beim Summer of Gaming handelt es sich nicht um einen einzelnen Livestream, sondern um eine ganze Reihe von kleineren und größeren Events, die sich durch den Juni 2020 ziehen. Den kompletten Zeitplan findet ihr auf der offiziellen Website.

Neben insgesamt acht Ankündigungen von neuen Spielen sollen während der Livestreams auch exklusive Trailer und Gameplay-Videos zu heiß erwarteten Titeln wie Wasteland 3, Everspace 2 und Torchlight 3 gezeigt werden.

Besonders spannend: Blizzard soll mit von der Partie sein - ob Diablo 4, Overwatch 2 oder andere kommende Titel gezeigt werden, ist aber unklar.

PlayStation 5: The Future of Gaming

  • Wann? Donnerstag, 11. Juni 2020 um 22 Uhr
  • Wo? Twitch

Update vom 9. Juni 2020: Sony hat den neuen Termin des Livestreams via Twitter bekannt gegeben.

Sony will am 11. Juni 2020 die Launch-Titel für die PlayStation 5 präsentieren - dies bestätigte CEO Jim Ryan in einem Blog-Eintrag auf der PlayStation-Webseite.

Ein Leak liefert bereits erste Hinweise darauf, welche Spiele wir beim Event zu sehen bekommen könnten: Neben Assassin's Creed Valhalla tauchen auch Fifa 21, Dirt 5 und Path of Exile 2 in der Liste auf.

Die vollständige Liste mit 38 geleakten Spielen für die PS5 seht ihr bei unseren Kollegen von GamePro.

Ursprünglich war das Event für den 4. Juni geplant, wurde aber kurzfristig verschoben. Damit wollte Sony Unterstützung der BlackLivesMatter-Bewegung demonstrieren:

Link zum Twitter-Inhalt

Guerilla Collective

  • Wann? Samstag, 13. Juni ab 19 Uhr bis 15. Juni 2020
  • Wo? Twitch

Update vom 5. Juni 2020: Das Start des Events wird aufgrund der aktuellen Black-Lives-Matter-Proteste vom 6. auf den 13. Juni 2020 verschoben. Am 7. Juni wird ein zusätzlicher Livestream veranstaltet, der Spiele von schwarzen Entwicklern und mit schwarzen Protagonisten vorstellt.

Der Abend des 13. Juni beginnt mit dem Guerilla Collective Livestream, in dem diverse Indie-Entwicklerstudios - unter anderem die Macher von Frostpunk, Satisfactory und The Banner Saga - Neuigkeiten zu bereits veröffentlichten und noch kommenden Titeln bekanntgeben werden.

Das Highlight des Abends dürften die Larian Studios sein, die vor kurzem bereits diverse Ankündigungen zu Baldur's Gate 3 und Divinity versprochen haben. Falls ihr es bis dahin nicht aushaltet, schaut euch nochmal unsere große Preview zu Baldur's Gate 3 mit massig Gameplay an:

Kann Baldur's Gate 3 die Rollenspiel-Krone vom Witcher zurückerobern? 15:41 Kann Baldur's Gate 3 die Rollenspiel-Krone vom Witcher zurückerobern?

PC Gaming Show & Future Games Show

Update vom 4. Juni: Beide Shows wurden jetzt um eine Woche verschoben. Man unterstützte die Rufe nach Gerechtigkeit für den Tod von George Flyod. Durch die Verschiebung soll den Stimmen gegen Rassismus und Polizeigewalt mehr Raum gegeben werden.

Die PC Gaming Show ist nun schon länger ein fester Bestandteil der E3 und bietet jedes Jahr eine Mischung aus ausführlichen Previews und Neuankündigungen.

Über welche Spiele dieses mal gesprochen wird ist noch nicht bekannt, 2019 gab es aber mit den Ankündigungen von Zombie Army 4: Dead War und Evil Genius 2: World Domination durchaus interessante Enthüllungen zu sehen.

Evil Genius 2 - Cinematic-Trailer von der E3 2019 zum Strategie-Nachfolger 1:22 Evil Genius 2 - Cinematic-Trailer von der E3 2019 zum Strategie-Nachfolger

Humble Bundle Indies Showcase

Humble Bundle hat sich mittlerweile auch als Publisher von Indie-Spielen einen Namen gemacht: Mit Titeln wie Wizard of Legend, Forager und dem PC-Pokémon Temtem konnten bereits einige Achtungserfolge erzielt werden.

Aktuell sind sieben Titel bei diversen Entwicklerstudios in Arbeit, darunter auch die Skateboard-Simulation Skater XL, welches sich bereits im Early Access befindet.

Link zum YouTube-Inhalt

UploadVR Showcase - Summer Edition

  • Wann? 16. Juni, 17:30 Uhr
  • Wo? YouTube

In diesem Event geht es um etwa 20 neue und bereits bekannte VR-Spiele. Zum Beispiel erfahren wir mehr über The Walking Dead: Saints & Sinners. Neben neuen Trailern wird es auch einiges an Gameplay zu sehen geben. Die Veranstalter wollen einen Eindruck vermitteln, wie es mit Virtual Reality im Jahr 2020 und darüber hinaus weitergeht.

Anschließend an das eigentliche Event findet eine Diskussion über das Gezeigte statt. Daran nimmt auch Polyarc als Sponsor des Events teil.

Steam Game Festival

  • Wann? 16. Juni, 19 Uhr bis 22. Juni 2020, 19 Uhr
  • Wo? Steam

Update vom 7. Juni 2020: Das Steam Game Festival findet ebenfalls später statt als zunächst geplant. Damit wollen die Veranstalter sich mit der BlackLivesMatter-Bewegung solidarisch zeigen. Es läuft nun vom 16. bis 22. Juni.

Beim Steam Game Festival werden Indie-Spiele, die im nächsten Jahr veröffentlicht werden, nicht nur im Livestream gezeigt - ihr könnt sie auch gleich in Form von Demos und kurzen spielbaren Spielerlebnissen direkt kostenlos ausprobieren.

In Entwicklerrunden könnt ihr zudem die Macher der gezeigten Titel direkt mit euren Fragen löchern oder Feedback geben. Im letzten Steam Game Festival Mitte März 2020 standen über 40 Spiele zum Testen zur Verfügung.

Steam Festival: Viele Spiele gratis ausprobieren   30     8

Mehr zum Thema

Steam Festival: Viele Spiele gratis ausprobieren

EA Play

  • Wann? Donnerstag, 18. Juni 2020 um 2:00 Uhr nachts deutscher Zeit
  • Wo? Youtube und Twitch

Update vom 2. Juli 2020: Alle Trailer und Ankündigungen der EA Play Live 2020 findet ihr in unserer Übersicht

Bei EA Play handelt es sich um Electronic Arts hauseigenes Event, wo es unter anderem neue Infos zu Star Wars: Squadrons und FIFA 21 gab. Mit Skate 4 wurde sogar ein neues Skateboard-Spiel angekündigt, das hoffentlich auch für den PC erscheint. Zu Dragon Age 4 und dem nächsten Battlefield hielten sich konkrete Informationen jedoch in Grenzen.

Wir haben für euch das EA-Play-Event im Zuge von Find Your Next Game live mitverfolgt und für euch kommentiert sowie analysiert. Falls ihr um 2 Uhr nachts nicht mit dabei sein konntet, werft einen Blick in unser Twitch-Archiv:

Cyberpunk 2077 - Night City Wire

  • Wann? Donnerstag, 25. Juni 2020
  • Wo? Twitch

Update vom 2. Juli 2020: Auf der Night City Wire gab es endlich einen neuen Trailer und neues Gameplay zu sehen.

CD Projekt Red stellte auf der Night City Wire neben einem neuen Trailer auch das bisher noch nicht gezeigte Feature »Braindance« vor, mit dem ihr die Erinnerungen anderer Menschen nacherleben könnt. Darüber hinaus konnten die Kollegen Elena und Micha bereits einen ersten Ausschnitt aus Cyberpunk 2077 spielen und haben euch ihre Erfahrungen in einer Preview zusammengefasst und ein Preview-Video aufgenommen.

Unser Cyberpunk-Experte Michael Graf hat außerdem bereits vier Stunden im Rollenspiel von CD Projekt verbracht und seine umfangreichen Eindrücke in der wohl längsten Plus-Titelstory der GameStar-Geschichte festgehalten:

Nacon Connect

  • Wann? Dienstag, 7. Juli um 19 Uhr
  • Wo? YouTube

Die Ersatz-Konferenz des französischen Publishers Nacon wartete mit einigen neuen Titeln und Updates zu aktuellen Projekten auf. Unter anderem gab es Neuigkeiten zu Vampire: The Masquerade - Swansong, mit Steelrising wurde das nächste Spiel der Greedfall-Entwickler angekündigt und mit Test Drive Unlimited Solar Crown den nächsten Ableger der Open-World-Rennspiel-Serie präsentiert.

Die vollständige Übertragung könnt ihr euch hier im eingebetteten VOD ansehen:

Link zum YouTube-Inhalt

WoW Shadowlands Live-Update

Da die BlizzCon 2020 nicht stattfinden wird, gab es die neuesten Infos zur WoW-Erweiterung Shadowlands in einem eigenen Stream zu sehen. Neben neuen Details zu diversen Gameplay-Mechaniken wie dem Soulbind-System wurde auch der Start der Beta-Phase bekanntgegeben. Wie ihr euch dazu jetzt noch den Zugang sichern könnt, lest ihr in unserem Artikel:

WoW Shadowlands schon nächste Woche spielen: Alles zur Beta-Anmeldung   19     2

Mehr zum Thema

WoW Shadowlands schon nächste Woche spielen: Alles zur Beta-Anmeldung

Eine Wiederholung des Shadowlands Stream seht ihr hier:

Link zum YouTube-Inhalt

Devolver Direct

  • Wann? 11. Juli 2020 um 21 Uhr
  • Wo? Twitch

Auch dieses Jahr war die Devolver Direct wieder ein absolutes Highlight, welches erneut mehr an eine Folge »Black Mirror« als an eine normale Pressekonferenz erinnerte.

Aber es gab auch reichlich Spiele zu sehen: Neben Fall Guys: Ultimate Knockout, welches von Ex-Sony-Präsident Shuhei Yoshida präsentiert wurde, gab es unter anderem auch Neuigkeiten zu Serious Sam 4: Planet Badass und Carrion.

Das Highlight dürfte aber der kostenlose Messe-Shooter Devolverland Expo sein: Hier ballert ihr euch durch verlassene Messehallen und entdeckt dort Trailer und Geheimnisse zu den kommenden Devolver-Titeln.

Eine Wiederholung des irren und unheimlich sehenswerten Streams seht ihr hier:

Link zum YouTube-Inhalt

Ubisoft Forward

Ubisofts Digitalevent war randvoll mit neuen Infos zu den kommenden Blockbustern Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legion gespickt - endlich gab es echtes Gameplay zu sehen. Wir konnten das neue Assassin's Creed bereits spielen, in unserer Gameplay-Preview erklärt Dimi, warum er noch nicht zu hundert Prozent von den Neuerungen überzeugt ist:

Mit der richtigen Idee in die falsche Richtung - Assassin's Creed: Valhalla Gameplay-Preview 13:47 Mit der richtigen Idee in die falsche Richtung - Assassin's Creed: Valhalla Gameplay-Preview

Das Highlight des Abends dürfte aber die Enthüllung von Far Cry 6 gewesen sein - auch wenn sie aufgrund von Leaks nicht mehr allzu überraschend kam. Wir haben mit dem Narrative Director Navid Khavari sowie Schauspieler Giancarlo Esposito gesprochen - alle wichtigen Infos zu Far Cry 6 findet ihr in unserer exklusiven Plus-Preview:

Exklusiv: Wie Far Cry 6 mit Hollywood-Power eine alte Open-World-Falle vermeidet   49     14

Mehr zum Thema

Exklusiv: Wie Far Cry 6 mit Hollywood-Power eine alte Open-World-Falle vermeidet

Summer Game Fest: Developer Showcase July

Bei diesem Online-Event sollen sowohl Indie-Projekte als auch Spiele größerer Entwickler vorgestellt werden. Bestätigt ist zum Beispiel die Teilnahme von Team17, den Machern von Overcooked.

Einen Vorgeschmack, was euch noch erwartet, liefert dieser Teaser:

Link zum YouTube-Inhalt

Bandai Namco - Play Anime Live

Die Play Anime Live wird, wie der Name schon sagt, vor allem ein Showcase für Anime- und Japan-Fans. Gezeigt werden die neusten Trailer und Neuigkeiten zu Bandais kommenden Anime-Spielen. Wir vermuten neue Infos zu Scarlet Nexus sowie zu Captain Tsubasa und Sword Art Online. Fans von Elden Ring sollten sich also nicht zu große Hoffnungen auf neue Infos machen.

Xbox Games Showcase

Microsoft hat bestätigt, dass der nächste Live-Stream zur kommenden Xbox Series X am 23. Juli 2020 um 18 Uhr stattfinden wird. Nachdem bereits Anfang Juni auf dem Inside Xbox Event die Partner ihre Spiele für die bald erscheinende Konsole angekündigt haben, folgen nun die Spiele der internen Entwicklerstudios.

Wie Marketing-Chef Aaron Greenberg auf Twitter klarstellte, soll es diesmal ausschließlich um Spiele gehen, es gibt also keine Neuigkeiten zur neuen Konsole oder anderen technischen Gadgets:

Link zum Twitter-Inhalt

Wir dürfen uns wahrscheinlich auf neue Infos zu Rares Everwild und zum neuen RPG von Obsidian Entertainment freuen. Auch das neue Halo Infinite werden wir wieder zu sehen bekommen. Gerüchten zufolge könnte zudem das nächste Fable sowie ein bislang noch unangekündigtes Reboot von Perfect Dark ebenfalls zur Show dazugehören.

Everwild - Debüt-Trailer zeigt wunderschöne Fantasy-Welt 1:38 Everwild - Debüt-Trailer zeigt wunderschöne Fantasy-Welt

Warframe Tennocon 2020

Die Tennocon dürfte lediglich für Spieler von Warframe interessant sein, denn Entwickler Digital Extremes wird im Livestream künftige Neuerungen und Highlights aus der Community zeigen. Fans des Loot-Shooters hoffen auf erstes Gameplay der kürzlich bestätigten Next-Gen-Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X - und darauf, welche Möglichkeiten diese Versionen für PC-Spieler eröffnen könnte.

Die Story von Warframe erklärt 12:51 Die Story von Warframe erklärt

State of Play August

Laut der offiziellen Ankündigung dauert die Live-Präsentation mehr als 40 Minuten. Sony stellte aber direkt klar, dass keine großen Ankündigungen zur PS5 stattfinden werden:

Link zum Twitter-Inhalt

Stattdessen konzentriere man sich auf Spiele-Ankündigungen von externen Entwicklern für die PS4 und PS VR. Zu bereits angekündigten Next-Gen-Titeln solltet ihr höchstens kleine Updates erwarten.

QuakeCon

  • Wann? Freitag, 7. August bis Sonntag, 9. August 2020
  • Wo? Twitch

Dieses Jahr hätte die 25. QuakeCon stattfinden sollen, die aber zunächst aufgrund des Corona-Virus gecancelt wurde. Überraschend kündigten die Veranstalter dann doch ein Online-Alternativevent an. Der offizielle Twitter-Account ließ verlauten:

"Nehmt an einer globalen Online-Veranstaltung teil, die vom 7. bis 9. August stattfindet und Livestreams, Turniere, Spendensammlungen für wohltätige Zwecke und ein paar lustige Geheimnisse beinhaltet. Bleib dran für weitere Details in den kommenden Wochen!"

Den Anfang macht ein »Global Super Stream« am Freitag, den 7. August, um 18 Uhr. Der endgültige Zeitplan für diesen Livestream soll noch bekannt gegeben werden. Außerdem wird es am 9. August ein großes E-Sport-Turnier sowie Charity-Veranstaltungen geben.

Night City Wire #2

  • Wann? Montag, 10. August um 18 Uhr
  • Wo? Twitch

CD Projekt Red hat über Twitter das zweite Event der Reihe »Night City Wire« angekündigt. Hier dreht sich alles um neue Infos zum Open-World-Rollenspiel Cyberpunk 2077. Diesmal stehen die drei möglichen Lebenspfade Straßenkind, Nomade und Corpo, sowie die Waffen und Musik aus dem Spiel im Fokus. Alle bisher bekannten Details könnt ihr in unserem Übersichts-Artikel nachlesen:

Alle Infos zu Cyberpunk 2077   510     28

Mehr zum Thema

Alle Infos zu Cyberpunk 2077

Gamescom 2020 Opening Night Live

In diesem Jahr wurden bei der von Geoff Keighley moderierten Gamescom Opening Night erneut Spiele präsentiert und angekündigt - unter anderem Unknown 9. Außerdem gab es erstes Gameplay aus Age of Empires 3: Definitive Edition zu sehen.

In unserem separaten Beitrag lest ihr alles zu Ablauf & Programm der Gamescom 2020.

Wer beim gamescom Award richtig abgeräumt habt, erfahrt ihr in unserer Liste sämtlicher Gewinner.

Keine Kommentarfunktion?
Aufgrund der sensiblen Hintergründe des Themas und des damit verbundenen hohen Moderationsaufwands haben wir uns entschlossen, die Kommentare in einem Sammel-Thread im Forum zu bündeln. GameStar positioniert sich solidarisch zur #BlackLivesMatter-Bewegung und toleriert keinerlei Diskriminierung. Und wir bedanken uns herzlich bei allen, die sich in unseren Communitys für ein respektvolles Miteinander einsetzen. Unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen. Passt auf euch auf.

Hier geht's zum Sammelthread

zu den Kommentaren (83)

Kommentare(83)

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.