Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3

Skywind soll das Morrowind werden, das Bethesda immer machen wollte

Das HD-Remake von Morrowind zeigt uns exklusives Gameplay - und verspricht, noch vor The Elder Scrolls 6 den Release zu feiern.

von Peter Bathge,
19.11.2020 05:00 Uhr

  • Wann erscheint Skywind? Die Riesen-Mod befindet sich seit Jahren in Arbeit, doch das von Fans erstellte HD-Remake von The Elder Scrolls 3: Morrowind macht enorme Fortschritte.
  • Für die weltexklusive Skywind-Preview haben wir Interviews mit den Entwicklern geführt und exklusives Gameplay-Material vorgeführt bekommen.
  • Was die Modder der Total Conversion von Bethesdas Grafik-Engine halten, welche neuen Inhalte Skywind beinhaltet und wieso es immer noch keinen Releasetermin gibt, erfahrt ihr im extralangen Vorschauartikel samt Gameplay-Video.

Skywind wird ein kostenloses AAA-Rollenspiel - Neues Gameplay aus dem Morrowind-Remake PLUS 6:18 Skywind wird ein kostenloses AAA-Rollenspiel - Neues Gameplay aus dem Morrowind-Remake

Wenn wir ehrlich sind, weinen wir doch alle unserer verlorenen Jugend hinterher. Dieses Gefühl von damals nur noch einmal zu erleben, sich wieder frisch und unbeschwert zu fühlen, alles so zu genießen, als wäre es das erste Mal. Das gilt auch für Videospiele, die man aus Nostalgie und Wehmut nach vielen Jahren gerne nochmal spielen würde.

Remakes und HD-Remasters können Bedienung und Optik eines Spiels modernisieren, doch meist gibt's dabei für Kenner des Originals ein Problem: Sie kennen die Inhalte schon in- und auswendig. Im Fall eines der besten Open-World-Rollenspiele aller Zeiten könnte es jetzt aber ausgerechnet ein Kollektiv aus Hobby-Entwicklern den Großen der Branche vormachen, wie es besser geht.

Denn Skywind belebt The Elder Scrolls 3: Morrowind nicht einfach nur in moderner Optik wieder - es verwirklicht Bethesdas ursprüngliche Vision für Morrowind.

Um uns vom Wahrheitsgehalt dieses vollmundigen Versprechens zu überzeugen, hat GameStar Plus exklusiv mit den Skywind-Machern gesprochen und 15 Minuten neue Gameplay-Szenen gesehen. Daraus entstand auch das obige, weltexklusive Preview-Video zu Skywind. Im Artikel seht ihr zudem brandneue Screenshots aus der Total Conversion.

Inhalte dieser Preview:

Skywind-Release vor The Elder Scrolls 6? »Ich bin mir sehr sicher«

Seit 2012 geistert der Name Skywind durch Internet-Foren, aber wer daraus schlussfolgert, dass die Mod sich nunmehr acht Jahre in Entwicklung befindet, der irrt. »Viele Leute sagen, dass wir nicht in die Puschen kommen«, erzählt uns DalSifoDyas, eine der Entwicklerinnen, die nur mit ihrem Nickname (meist verkürzt als Dal) zitiert werden möchte. »Es ist nicht korrekt, dass wir seit 2012 an Skywind arbeiten. Eigentlich existiert die Mod in ihrer derzeitigen Form erst seit 2016.«

Da nämlich wurde das Projekt auf komplett neue Füße gestellt. »Was 2012 unter dem Namen Skywind existierte, war ein reiner Asset-Port. Landschaft und Objekte sollten in die Skyrim-Engine übernommen werden«, informiert uns Florian. Der Art Director von Skywind gehört zum Kernteam und managt die verschiedenen Art Leads des Projekts. Er arbeitet zudem eng mit Dal zusammen, vor allem an 2D-Konzepten und Texturen.