Solo: A Star Wars Story - Clip zeigt den spektakulären Cameo-Auftritt des Films

Im Han-Solo-Film gab es einen überraschenden Cameo-Auftritt eines alten Bekannten aus dem Star Wars Universum. Zum Heimkino-Start wurde jetzt die besagte Filmszene schon vorab veröffentlicht. Achtung mächtige Spoiler!

von Vera Tidona,
10.09.2018 14:10 Uhr

Solo: A Star Wars Story - Der erste Trailer zum Han-Solo-Film 1:40 Solo: A Star Wars Story - Der erste Trailer zum Han-Solo-Film

Vorab eine mächtige Spoiler-Warung: An alle, die den Film Solo: A Star Wars Story noch nicht in den Kinos gesehen haben und auf die Blu-ray warten wollten, sollten an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen. Denn hier wird einer der Überraschungen des Films enthüllt. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Im letzten Star-Wars-Film über die Vorgeschichte des beliebten Charakters Han Solo, gab es nicht nur ein Wiedersehen mit seinem langjährigen Freund Chewie, auch ein wohl bekannter und für totgeglaubter Schurke aus dem Star Wars Universum kündigte sein überraschendes Wiedersehen an.

Mehr zum Film: 15 versteckte Easter Eggs, Referenzen und Cameo-Auftritte

Jetzt zum Heimkino-Start des Films Solo: A Star Wars Story auf DVD und Blu-ray in den USA wurde die besagte Filmszene (via IGN USA) schon vorab im Internet veröffentlicht und zeigt noch einmal den Auftritt von Darth Maul. So offenbart sich der Sith den Zuschauern in Form eines Hologramms als Anführer der Crimson Dawn, erneut gespielt von Ray Park und der Stimme von Sam Witwer.

Ein Blick zurück: In Episode I kämpft Darth Maul gegen den jungen Obi-Wan (Ewan McGregor) und stürzt dabei in den Abgrund. Beim Sturz wird sein Körper halbiert und es gab keinen Zweifel an seinem Tod. Doch Kenner der animierten Serien »The Clone Wars« und »Star Wars Rebels« wissen natürlich schon längst: Darth Maul hat überlebt.

Solo: A Star Wars Story auf Blu-ray und 4K UHD

Der Kinofilm Solo: A Star Wars Story erscheint am 27. September auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und 4K Ultra HD. Digital ist das Sternenkriegabenteuer bereits ab dem 21. September als Download verfügbar.

In den USA kommt der Anthology-Film bereits am 25. September heraus, digital ist er ab dem 14. September abrufbar.

Solo: A Star Wars Story - Bilder zum Kinofilm ansehen

Zum umfangreichen Bonusmaterial der Blu-rays gibt es neben zahlreichen Specials und Featurettes zum Film, die Besetzung und den Dreharbeiten, auch acht geschnittene und nie gezeigte Filmszenen:

  • Regisseur und Darsteller am runden Tisch: Gesprächsrunde mit Ron Howard und dem Cast
  • Kasdan und Kasdan: Star Wars-Veteran Lawrence Kasdan und sein Sohn Jon Kasdan diskutieren über das Schreiben von Solo.
  • Redesign des Millennium Falken: Die Entwicklung des berühmten Raumschiffs, von Landos einstigem Stolz, einem makellosen Prachtstück, bis hin zu Hans heruntergekommenem Frachter mit "speziellen Modifikationen"
  • Flucht von Corellia: Featurette über die Verfolgungsjagd durch die Straßen von Corellia
  • Der Zugüberfall: Featurette über die Entstehung der Actionszene, ihre abgelegene Location und die Spezialeffekte
  • Team Chewie: Featurette über Hans treuen Wookiee-Begleiter und darüber, wie dieser zum Leben erweckt wurde
  • Wie man Droide wird: L3-37: Featurette über den neuesten "Star Wars"-Droiden und die Schauspielerin dahinter
  • Gauner, Droiden, Kreaturen und Kartenspiele: Willkommen in Fort Ypso: Featurette über die düstere Bar, in der Han und Lando sich ein Duell im Kartenspiel Sabaac liefern
  • In den Mahlstrom: Der Kossal-Flug: Featurette über den legendären "Star Wars"-Moment
  • 8 zusätzliche und erweiterte Szenen

Solo: A Star Wars Story - Der neue Trailer vereint Han Solo mit Chewie und dem Millennium Falken 2:22 Solo: A Star Wars Story - Der neue Trailer vereint Han Solo mit Chewie und dem Millennium Falken


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen