Sony - E3-Einladung für Notch per goldener PSOne

Minecraft-Erfinder Markus »Notch« Persson wurde von Sony zur E3-Pressekonferenz der Firma eingeladen - mit einer goldfarbenen PSOne-Konsole.

von Christian Weigel,
28.05.2013 11:55 Uhr

Die goldene PSOneDie goldene PSOne

Markus Persson, besser bekannt als »Notch« und Erfinder von Minecraft, hat eine sehr spezielle VIP-Einladung für die Sony-Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 erhalten - in Form einer goldenen PlayStation 1. Obwohl die Konsolen-Version von Minecraft bislang exklusiv für die Xbox 360 erhältlich ist und dort mehr als 6 Millionen Einheiten absetzen konnte, deutet die Einladung darauf hin, dass Perrson und seine Firma Mojang von Sony bezirzt werden, damit auch die kommende PlayStation-Generation in den Genuss des kreativen Klötzchenspiels kommt.

Nach der Ankündigung der Xbox One twitterte Perrson, die neue Konsole würde ihn ziemlich kalt lassen - er habe sich eine Spielkonsole gewünscht, und keine Set-Top-Box für den Fernseher mit Kamera und Gestenerkennung.

Ob Notch auf der Sony-E3-Pressekonferenz nur als Zuschauer teilnehmen soll oder ob er gar etwas ankündigt, ist unklar.

Minecraft: Xbox 360 Edition - Alle Skins aus dem Skin-Pack-3-DLC ansehen


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen