Die Aliens von Star Citizen schicken eine mysteriöse Nachricht - was steckt dahinter?

Star Citizen überraschte die Spieler mit einem Blogeintrag in Zeichen, die ihr zuvor wohl noch nie gesehen habt. Was steckt hinter der mysteriösen Ankündigung?

von Mathias Dietrich,
18.06.2020 09:10 Uhr

Zugegebenermaßen klingen Pressemeldungen manchmal wie die Banu aus Star Citizen. Zugegebenermaßen klingen Pressemeldungen manchmal wie die Banu aus Star Citizen.

Die Entwickler von Star Citizen haben auf der offiziellen Webseite eine Ankündigung veröffentlicht, die niemand lesen kann - außer vielleicht besonders hartgesottene Fans. Auf einen Blog-Eintrag mit der Überschrift »Souli Announcement« folgen fast ausschließlich kryptische Zeichen, deren Bedeutung sich nur erahnen lässt. Was steckt dahinter?

Die Sprachen von Star Citizen

Zur Beruhigung: Nein, das Management von Entwickler Cloud Imperium Games wurde nicht mit außerirdischen Invasoren ausgetauscht, die nun die Weltherrschaft via Crowd Funding an sich reißen wollen. Viel mehr ist die Meldung das Ergebnis jahrelanger Arbeit von Linguisten. Denn extra für das SciFi-Spiel hat man komplett neue Sprachen erschaffen - so genannte Conlangs.

Insgesamt drei unterschiedliche Aliensprachen entstehen für Star Citizen: Xi'An, Banu und Vanduul. Die hunderte von Seiten umfassenden Abhandlungen zu den ersten beiden könnt ihr euch bereits online ansehen. Die tauschen zudem nicht einfach Wörter aus, sondern haben einen komplett eigenen Wortschatz und Grammatik, in denen sich gar die Kultur der Außerirdischen widerspiegelt.

Die Aliensprachen von Star Citizen könnt ihr lernen und sprechen   72     2

Mehr zum Thema

Die Aliensprachen von Star Citizen könnt ihr lernen und sprechen

Star Citizen ist bei weitem nicht das erste Unterhaltungsprodukt, das einen entsprechenden Aufwand betreibt. Am bekanntesten dürfte wohl Klingonisch sein. Hinter dieser Sprache steht der Linguist Marc Okrand, der sie extra für Star Trek erschuf. Auch das von David J. Peterson für Game of Thrones erschaffene Dothraki ist eine Conlang.

Im Bereich der Videospiele gibt es ebenfalls Conlangs. Hylian aus Zelda könnt ihr genauso lernen wie D'Ni aus Myst und Sperethiel aus Shadowrun. Wer gerne JRPGs spielt, dem werden hingegen Al Bhed (Final Fantasy 10) und Hymmnos (Ar Tonelico) ein Begriff sein.

Was bedeutet der Beitrag nun?

Derzeit laufen in Star Citizen die Alien-Wochen: Diese finden anlässlich des Jahrestages des ersten Aufeinandertreffen der Menschen und der außerirdischen Banu in der Hintergrundgeschichte des Spiels statt. Anlässlich dieser Feierlichkeiten sind viele außerirdische Schiffe im Angebot.

Die jetzige Ankündigung ist in Banu verfasst. Dessen komplette Grammatik veröffentlichte der Entwickler zur Citizencon im Jahr 2019. Dank der konnten sich einige Fans bereits an die Übersetzung des Beitrags machen, die sich jedoch noch etwas holprig liest.

Bei dem Post handelt es sich um eine offizielle Bekanntgabe der außerirdischen Banu an die Menschen, anlässlich der aktuellen Feierlichkeiten. Dabei gehen sie vor allem auf ihre Wurzeln als Händler ein und die kulturellen Unterschiede zu den Menschen, denen sie einen neuen Handel vorschlagen, von dem beide Seiten profitieren sollen.

zu den Kommentaren (208)

Kommentare(208)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen