Star Citizen: Verbrecher bekommen bald mehr Freiheiten, aber auch Grenzen

Das Gesetzsystem von Star Citizen wird schon in der kommenden Alpha 3.11 ausgebaut. Statt Waffenverbotszonen soll eine Polizei für Recht und Ordnung sorgen.

von Mathias Dietrich,
18.09.2020 08:39 Uhr

Bald wird die Polizei in Star Citizen aktiv. Bald wird die Polizei in Star Citizen aktiv.

Bereits in der kommenden Alpha 3.11 wird euch Star Citizen in Sachen PvP weniger einschränken. Denn dann gibt es einige Änderungen, wie die bereits zuvor angekündigten Geschütztürme für die Raumstationen und die Sicherheitszonen werden weniger restriktiv.

Feuer Frei: Die wichtigste Änderung ist, dass eure Waffen nicht mehr in der Nähe von Raumstationen blockiert werden, wodurch ihr andere Spieler in den ehemaligen Waffenverbotszonen angreifen könnt. Allerdings nicht ungestraft. Denn als Ersatz gibt es neue Spielmechaniken.

Verbrechen im Weltall

  • Verteidigung gegen Gesetzlose: Die bereits genannten Geschütztürme sind nicht nur zur Schau da. Denn die sollen euch in Zukunft dazu zwingen, die Gesetze dennoch einzuhalten. Wer nicht spurt, wird von den Kanonen unter Beschuss genommen.
  • Widerstand ist möglich: Die Türme sind jedoch nicht unzerstörbar. Ihr könnt euch also wehren und sie außer Gefecht setzen. Allerdings nicht auf ewig. Zunächst sollen sie nach fünf Minuten neu spawnen. Für die Zukunft plant der Entwickler jedoch ein ausgeklügelteres System als einen simplen Respawn.
  • Die Weltall-Polizei kommt: Es gibt mit Version 3.11 ein erstes simples Polizei-System. Das addiert den CrimeStat aller Spieler in einer Sicherheitszone zusammen und schickt basierend auf dem errechneten Wert die Polizei los. Je höher der Wert, umso mehr und auch stärkere Schiffe der Gesetzeshüter spawnen.
  • Ein neues Gesetz: In Zukunft werdet ihr für den Einsatz von Waffen in Sicherheitszonen bestraft. Sobald ihr einem anderem Spieler oder den Geschütztürmen Schaden zufügt, wird das Vergehen eurer Kriminalstatistik hinzugefügt und bleibt einen Tag lang aktiv.
  • Gesetzesbrecher werden gewarnt: Solltet ihr euch mit einem aktiven CrimeStat in ein Gebiet begeben, in dem die Polizei aktiv ist, so werdet ihr vorgewarnt und könnt noch einmal kehrt machen, bevor die Sicherheitskräfte euch attackieren.
Star Citizen: Unsere wichtigsten Guides für Anfänger   159     1

Mehr zum Thema

Star Citizen: Unsere wichtigsten Guides für Anfänger

Wann kommt Alpha 3.11?

Die ersten Spieler können die kommende Version von Star Citizen bereits auf dem Testserver ausprobieren. Öffentlich zugänglich ist der aber noch nicht. In den kommenden Tagen und Wochen wird immer mehr Spielern Zugang gewährt, bis das Update schließlich offiziell veröffentlicht wird. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung von Alpha 3.11 existiert jedoch noch nicht.

Star Citizen Flugschule - Guide für Einsteiger: Starten, Landen, Quantum Travel PLUS 18:40 Star Citizen Flugschule - Guide für Einsteiger: Starten, Landen, Quantum Travel

Alpha 3.10 könnt ihr noch bis zum 23. September 2020 kostenlos ausprobieren. Beim Einstieg helfen nicht nur unsere Guides weiter, sondern auch unser Flugschul-Video, das euch die Steuerung der Schiffe erklärt.

Wo sind die Kommentare?

Meldungen zu Star Citizen sind häufig mit hoher Emotionalität verbunden. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Kommentare in das aufgrund der Technik für uns einfacher zu moderierende Forum zu verlegen. Den Thread findet ihr hier:

Link zum Thread