Star Citizen feiert bald erstes Event, dessen Ausgang ihr beeinflussen könnt

Bald startet Star Citizen sein erstes Ingame-Event, auf dessen Ausgang ihr aktiv Einfluss nehmen könnt. Erst war es noch für Dezember 2020 geplant, jetzt wurde es auf 2021 verschoben.

von Mathias Dietrich,
24.12.2020 10:40 Uhr

Star Citizen - Die XenoThreat-Gruppe stellt sich vor und greift Stanton an 0:42 Star Citizen - Die XenoThreat-Gruppe stellt sich vor und greift Stanton an

Update vom 24.12.2020: Das für Dezember angekündigte Event wurde auf 2021 verschoben.

Link zum Reddit-Inhalt

Originalmeldung vom 22.12.2020:

Star Citizen macht einen weiteren wichtigen Schritt auf seinem Weg zu einem Live-Service-Spiel. Nachdem der Entwickler erst mit dem Release von Alpha 3.12 dynamische Events ankündigte, startet das erste noch 2020. Das schickt euch in eine Schlacht gegen die Gruppe XenoThreat.

Erste Hinweise zu dieser Veranstaltung tauchten bereits im Oktober 2019 auf. Jetzt veröffentlichte der Entwickler das oben eingebundene Teaser-Video via Pressemeldung. In dem stellt sich die Terror-Organisation XenoThreat vor und erklärt, dass sie ab sofort die Kontrolle haben.

Alle Infos zum Event »Assault on Stanton«

Das Ereignis nennt sich »Assault on Stanton« und wird das erste dynamische Event von Star Citizen überhaupt. Das bedeutet, dass es anders verlaufen wird, je nachdem wie erfolgreich die Spieler sich gegen die Bedrohung behaupten.

So nehmt ihr teil: Wenn ihr euch im Spiel eingeloggt habt, solltet ihr nach einer Mission von der Civilian Defense Force (CDF) Ausschau halten. Diese werdet ihr voraussichtlich in eurem mobiGlass finden.

Wie lange geht das Event? Über die Dauer des Events lassen sich keine genauen Aussagen treffen. Zwar plant der Entwickler, dass es einige Tage andauern soll, das Ende ist jedoch davon abhängig, wie erfolgreich die Spieler mit der Bedrohung umgehen.

Obwohl das Event nur einige Tage geht, müsst ihr euch nicht ärgern, wenn ihr es verpasst oder es am Ende zu kurz fandet. Laut der neusten Alpha 3.12 sollen diese Events nämlich jedes Vierteljahr stattfinden:

Star Citizen kündigt vierteljährliche Ingame-Events an   0     3

Mehr zum Thema

Star Citizen kündigt vierteljährliche Ingame-Events an

Kampf gegen ein Schlachtschiff: Wie schon zuvor lange gemunkelt wurde, habt ihr im Laufe der Invasion die Chance, gegen eine Fregatte der Idris-Klasse zu kämpfen. Die wird jedoch nicht alleine sein, sondern von einer kompletten Flotte unterstützt werden. Der Entwickler selbst verspricht eine durchaus große Schlacht, die ihr gemeinsam mit den anderen Spielern auf dem Server bestreiten werdet.

Gibt es eine Belohnung? Bisher hat der Entwickler noch keinerlei Informationen bezüglich einer Belohnung für die Teilnahme an der Veranstaltung bekannt gegeben. Zwar ist nicht ausgeschlossen, dass ihr womöglich Dinge wie Skins oder ähnliches freischalten könnt, garantiert ist es aber nicht.

Wann geht es los? Das Event soll noch in der Woche vom 21. bis 27. Dezember 2020 starten. Einen exakten Termin nannte das Team allerdings noch nicht. Sie verweisen derweil nur auf die offizielle Webseite sowie ihren Twitter-Kanal. Auf diesen werden sie neue Informationen bekanntgeben.

Falls ihr noch Hilfe mit dem Umgang eures Raumschiffs benötigt oder für die Kämpfe selbst, dann helfen euch unsere Guides weiter. Plus-Nutzer können zudem einen Blick auf unsere Flugschule werfen.

So gewinnt ihr in Star Citizen jeden Kampf - Dogfight-Guide PLUS 18:24 So gewinnt ihr in Star Citizen jeden Kampf - Dogfight-Guide

Lässt sich Star Citizen bereits ernsthaft spielen?

Star Citizen befindet sich nach wie vor noch in einer Alpha-Version. Das bedeutet, dass ihr euch beim Spielen auf zahlreiche Bugs einstellen müsst. Außerdem wird euer Fortschritt noch regelmäßig zurückgesetzt. Zwar könnt ihr so bereits Geld sammeln und bessere Schiffe und Ausrüstung kaufen, irgendwann werdet ihr die aber unweigerlich verlieren.

SC jetzt schon spielen? So haben Tausende ihren Spaß   74     11

Mehr zum Thema

SC jetzt schon spielen? So haben Tausende ihren Spaß

Dennoch bietet das Spiel bereits zahlreiche Gameplay-Loops, mit denen ihr euch die Zeit vertreiben könnt. Angefangen bei Transport-Missionen und Mining, über Gefechte im Weltall bis hin zu Infiltrationen von Basen und Großkampfschiffen, könnt ihr mit dem Titel bereits jetzt durchaus einige Zeit vertreiben.

Wo sind die Kommentare?
Meldungen zu Star Citizen sind häufig mit hoher Emotionalität verbunden. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Kommentare in unser moderiertes Forum zu verlegen. Bitte beachtet auch dort unsere verbindlichen Kommentar-Regeln! Den Thread findet ihr hier:

Link zum Foren-Thread