Star Control: Origins - Nach Rechtsstreit wieder auf Steam erhältlich, nicht bei GOG

Nachdem Star Control: Origins von sämtlichen Verkaufsplattformen weggeklagt wurde, ist das Weltraumspiel jetzt wieder verfügbar.

von Elena Schulz,
19.01.2019 15:13 Uhr

Star Control: Origins ist wieder erhältlich! Star Control: Origins ist wieder erhältlich!

Nachdem Star Control: Origins aus rechtlichen Gründen von Steam und GOG entfernt werden musste, ist es nun wieder zumindest auf Steam verfügbar. Bei GOG werden nur die DLCs gelistet, nicht aber das Spiel selbst.

Grund für das Verschwinden von den Vertriebsplattformen war eine Urheberrechtsklage in Form einer einstweiligen Verfügung von Paul Reiche und Robert Frederick Ford, den Entwicklern des ursprünglichen Star Controls.

Entwickler Stardock hatte die Marke von Atari übernommen. Allerdings war unklar, wie viel und was Stardock von Star Control tatsächlich verwenden durfte, weshalb es zum Streit mit den Designern hinter der Marke kam.

Ist der Streit zu Ende?

Ein offizielles Statement dazu, warum das Spiel jetzt wieder auf Steam erhältlich ist und wie und ob man sich einigen konnte, gibt es bislang nicht. Ebenso wenig ist klar, ob Star Control auch auf GOG zurückkehrt. Auch die klassischen Star-Control-Spiele wurden aufgrund des Rechtsstreits übrigens bereits vorletztes Jahr von GOG entfernt.

Alle wichtigen Hintergründe zum Rechtsstreit könnt ihr in unserem Artikel zum Thema nachlesen. Außerdem haben wir Star Control: Origins erst kürzlich getestet und klären, ob sich das Spiel hinter dem Wirbel lohnt.

Star Control: Origins - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.