Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Star Trek: Discovery - Termine, Cast & Story-Details zum Start der neuen Serie

Klingonen im neuen Look

Die Darstellung der Klingonen in der neuen Serie sorgte schon im Vorfeld für reichlich Diskussionsstoff unter den Fans, da sie sich optisch recht stark von den bisherigen Klingonen aus dem früheren Star-Trek-Serien unterscheiden.

T'Kuvma (Chris Obi) ist der Anführer der Klingonen und versucht 24 unterschiedliche Klingonen-Häuser miteinander zu vereinen. Weitere wichtige Charaktere der Serie sind Mary Chieffo als L'Rell und Kenneth Mitchell als Kol.

Das Klingonen-Raumschiff von T'Kuvma wird auch als Sarkophag-Schiff bezeichnet. Es ist 200 Jahre alt und ist an den Außenwänden mit tausenden Särgen von toten Kriegern bedeckt - manche davon sind schon über 300 Jahre alt. Die neuen Klingonen tragen historische Rüstungen und ihre Stirnfalte stellt ein zusätzliches Sinnesorgan dar.

Die Klingonen spielen in Star Trek: Discovery eine wichtige Rolle. Die Klingonen spielen in Star Trek: Discovery eine wichtige Rolle.

Ausrüstung der Sternenflotte & Klingonen

Ein Behind-the-Scences-Video zur Serie wirft einen genauen Blick auf die technische Ausrüstung der Sternenfollte und der Klingonen, sei es die neuen Communicator, die Form des Beamens oder der Warp-Antrieb.

Sende-Termine & erste Episoden-Titel

Die neue Serie Star Trek: Discovery ist ein Angebot des US-Senders CBS und geht am 24. September um 8:30 PM ET (5:30 PM PT) an den Start. In den USA wird nur die erste Folge für alle frei auf dem Sender CBS ausgestrahlt, die restlichen Folgen werden kostenpflichtig auf dem hauseigenen Streaming-Dienst CBS All Access gezeigt. Der Service ist auch über Xbox One und PlayStation 4 erreichbar.

Für Deutschland und den Rest der Welt (ausser Kanada) hat sich Netflix die Rechte sichern können. Die Serie ist auf dem Streaming-Dienst ab dem 25. September ab 9:00 Uhr nur wenige Stunden nach der US-Premiere abrufbar. Netflix muss sich ebenso an die wöchentlichen Ausstrahlungs-Termine halten, damit erscheint immer montags um 9:00 Uhr die jeweils neuste Folge.

Die ersten Titel der 15 Episoden lauten im Original:

  • The Vulcan Hello
  • Battle at the Binary Stars
  • Context Is for Kings
  • The Butcher's Knife Cares Not for the Lamb's Cry

Star Trek: Discovery - Bilder zur Serie ansehen

Neue Titelmusik

Zur neuen Serie gibt es auch eine neue Titelmusik. Neben vielen neuen Elementen erinnern aber auch bekannte Töne an die legendäre Titelmusik der Serie Raumschiff Enterprise. Damit liefert der Komponist Jeff Russo (Fargo) eine Hommage an die Original-Serie von Gene Roddenberry ab.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen