GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 4: Star Wars 8: Die letzten Jedi - Alle Spoiler: Die Handlung im Recap

Das Treffen mit Snoke

An Bord von Snokes Flaggschiff geht zunächst alles schief: Finn und Rose können sich zwar einschmuggeln, werden aber von Captain Phasma festgenommen, bevor sie den Peilsender deaktivieren können. DJ verrät sie und gibt der ersten Ordnung die Möglichkeit, auf die eigentlich getarnten fliehenden Widerstands-Transporter zu feuern.

Auch Rey wird sofort von Kylo in Ketten gelegt und Snoke vorgeführt. Der eröffnet ihr, dass sie in seine Falle getappt ist. Snoke hatte Reys und Kylos Machtverbindung erzwungen, um Rey in eine Falle zu locken. Sie sollte Kylos Unsicherheit spüren und glauben, dass er noch zu retten ist. Laut Snoke ist Rey Kylos Gegenstück in der Macht: Wenn sich ein so mächtiger Nutzer der dunklen Seite erhebt, wird auf der hellen Seite eine ähnlich mächtige Figur geboren, um das Gleichgewicht zu wahren.

Für seinen Hochmut muss Snoke trotz seiner gewaltigen Macht mit dem Tod bezahlen. Für seinen Hochmut muss Snoke trotz seiner gewaltigen Macht mit dem Tod bezahlen.

Snokes Tod und die Wahrheit über Reys Eltern

Aber so stark sie ist, erweist sich Rey als völlig hilflos gegen Snoke. Er entreißt ihrem Geist Lukes Aufenthaltsort und ordert danach Kylo, sie zu töten. Stattdessen wendet sich Kylo gegen seinen Meister und schneidet ihn mit Lukes Laserschwert entzwei. Anschließend erledigen Rey und Kylo gemeinsam Snokes Wachen. Kylo will aber nicht auf die helle Seite wechseln. Er bietet Rey an, gemeinsam mit ihm über die erste Ordnung und die Galaxis zu herrschen.

Außerdem macht er Rey die Wahrheit über ihre Eltern klar, die er spürte, als sie miteinander durch die Macht verbunden waren: Sie waren simple Schrottsammler, niemand besonderes. Und sie haben Rey einfach verkauft, weil sie Geld brauchten, mehr nicht. Trotz dieser vernichtenden Enthüllung weigert sich Rey, sich ihm anzuschließen. Beide ringen mit der Macht um Lukes Lichtschwert und spalten es dabei entzwei.

In diesem Moment rammt Holdo das Flaggschiff der Rebellen mit Lichtgeschwindigkeit frontal in Snokes Schiff und sprengt es in zwei Stücke. Damit erkauft sie den Transportern die nötige Zeit zur Flucht und erlaubt auch Finn und Rose, Captain Phasma zu töten und zu entkommen. Rey flieht im Chaos auf eigene Faust mit Snokes persönlichem Schiff. Kylo Ren reißt alleine die Herrschaft über die erste Ordnung an sich.

Im Kampf gegen Finn segnet Captain Phasma das Zeitliche. Im Kampf gegen Finn segnet Captain Phasma das Zeitliche.

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (104)

Kommentare(104)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.