Star Wars: Battlefront 2 - Simpler Roboter farmt Credits und zeigt das Belohnungs-Problem im Shooter

Ein AFK-Farmer scheffelt mithilfe einer einfachen Konstruktion Credits in Star Wars Battlefront 2 und entlarvt damit das unsinnige Belohnungs-System.

von Philipp Elsner,
24.11.2017 12:04 Uhr

Um schneller und bequemer an Credits zu kommen, mit denen man in Star Wars: Battlefront 2 die begehrten Lootboxen bezahlt, hat ein Bastler unter dem Pseudonym Lowberg eine Art Roboter zum AFK-Farmen gebaut. Das berichtet Kotaku.

Bei Reddit stellt er seine simple Konstruktion vor, die einfach ab und zu eine Taste auf dem Controller drückt. Das bewahrt ihn davor, wegen Inaktivität aus dem Match zu fliegen, während er sich anderen Dingen in seinem Leben widmen kann.

Mit seiner Erfindung legt Lowberg außerdem die inhärenten Schwächen des Belohnungs-Systems von Battlefront 2 offen. Denn auch fürs Nichtstun bekommt er pro Match bis zu 280 Credits, wie sein Foto beweist. Das ist recht ordentlich, wenn man bedenkt, dass auch sehr aktive und erfolgreiche Spieler für haufenweise Kills und die Eroberung von Missionszielen oft mit weniger als 150 Credits abgespeist werden.

Belohnung ohne Leistung

In den Multiplayer-Runden wird nämlich fast ausschließlich die reine Spielzeit mit Credits belohnt, nicht die Leistung. Ob man nur herumsteht oder das Team zum Sieg führt, scheint zweitrangig zu sein.

Was uns noch enttäuscht hat: Star Wars Battlefront 2 im Test

Entsprechend hämisch fallen viele der User-Kommentare unter dem Beitrag bei Reddit aus. "Gottseidank hat EA ein Credit-Limit im Arcade-Modus eingeführt, damit die Spieler das System nicht zum Farmen ausnutzen", schreibt ein Nutzer, ein anderer kommentiert: "Allein wenn ich das sehe, fühle ich Stolz und echten Erfolg."

EA hatte in einem Reddit-Beitrag zum Thema Mikrotransaktionen und Fortschrittssystem versprochen, die Spieler würden ein Gefühl von Stolz und Erfolg durch Leistung bekommen. Der Kommentar wurde zum meistgehassten Reddit-Post aller Zeiten.

Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 deaktiviert: Welchen Plan verfolgt EA? 10:23 Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 deaktiviert: Welchen Plan verfolgt EA?


Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen