Star Wars: Battlefront 2 - Trailer zeigt Cutscene aus der Kampagne

EA hat ein neues Video zu Star Wars: Battlefront 2 veröffentlicht. Es zeigt eine Cutscene aus der Einzelspieler-Kampagne mit Iden Versio, ihrem Vater und einem mysteriösen Droiden.

von Ömer Kayali,
01.10.2017 12:12 Uhr

Star Wars Battlefront 2 - Cutscene aus der Einzelspieler-Kampagne 2:30 Star Wars Battlefront 2 - Cutscene aus der Einzelspieler-Kampagne

Der erste Battlefront-Teil beeindruckte zwar mit grandioser Grafik, doch inhaltlich hatte das Spiel nicht viel Abwechslung zu bieten. Das soll sich mit dem Nachfolger Battlefront 2 ändern. Unter anderem mit einem umfangreichen Story-Modus, aus der EA jetzt eine Cutscene veröffentlicht hat, die uns einen Vorgeschmack darauf gibt.

Darin sehen wir die Hauptfigur Iden Versio und ihren Vater Admiral Garrick Versio, die nach dem Tod des Imperators ihre nächsten Schritte planen. Außerdem erscheint ein mysteriöser sogenannter Messenger-Droide, der das Gesicht des verstorbenen Imperators projiziert und seinen letzten Befehl übermittelt. Der Admiral soll »Operation Cinder« sofort in die Tat umsetzen.

Mehr: Battlefront 2 - Open Beta - Startzeit, Systemanforderungen & Download

Was verbirgt sich hinter diesen Messengern?

Im Playstation-Blog wird die Funktion der Messenger des Imperators etwas näher beschrieben. Für den Fall, dass er frühzeitig sterben sollte, sollen sie sicherstellen, dass seine Pläne durchgeführt werden. Die Droiden sind nicht ausschließlich für die Übermittlung der Botschaften des Imperators fähig, sie sollen auch bewaffnet sein. Der Messenger in dieser Cutscene ist demnach nicht der einzige, den es gibt.

Star Wars: Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017.

Star Wars: Battlefront 2 - Die Klassen im Überblick ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen