The High Republic: Erstes Kapitel & die große Bedrohung der neuen Star-Wars-Ära enthüllt

Mit The High Republic läutet Disney die nächste, große Star-Wars-Ära ein. Jetzt wissen wir, welches Ereignis den Anfang des Untergangs der "Hohen Republik" einläutet.

von Vali Aschenbrenner,
23.06.2020 14:12 Uhr

Die Ritter der "Jedi-Tafelrunde" bekommen es in den Romanen und Comics der High-Republic-Ära mit einer Katastrophe intergalaktischen Ausmaßes zu tun. Die Ritter der "Jedi-Tafelrunde" bekommen es in den Romanen und Comics der High-Republic-Ära mit einer Katastrophe intergalaktischen Ausmaßes zu tun.

Mit The High Republic wird 2021 das nächste, große Kapitel des Star-Wars-Universums aufgeschlagen: Nach einer durch Corona bedingten Verschiebung erscheinen im Januar des nächsten Jahres die ersten Geschichten um die »Jedi-Ritter der Tafelrunde«, die sich im Konflikt mit den »Weltraum-Wikingern« namens Nihil befinden.

Da sich die Geschichte 200 Jahre vor Episode 1 - Die dunkle Bedrohung abspielt, ist es kein Geheimnis, dass die Ära der High Republic irgendwann ihr Ende finden muss. Jetzt wissen wir, welches große Desaster des Krieg-der-Sterne-Universums den Anfang des Untergang der »Hohen Republik« einläutet.

Das erste Kapitel … wortwörtlich

Charles Soule, der Autor des ersten High-Republic-Romans »Light of the Jedi« hat mit IGN das erste Kapitel seines am 5. Januar 2021 erscheinenden Buchs geteilt. Falls ihr der englischen Sprache mächtig seid, könnt ihr also bereits die ersten Zeilen von Light of the Jedi lesen.

The High Republic: Alle Romane & Comics der neuen Star-Wars-Ära   267     12

Mehr zum Thema

The High Republic: Alle Romane & Comics der neuen Star-Wars-Ära

Die wichtigsten Infos haben wir für euch zusammengefasst: Zum Beginn der neuen Geschichten aus dem Krieg-der-Sterne-Universum wird die Galaxis von einem Desaster katastrophalen Ausmaßes heimgesucht. Charles Soule zufolge »verändert dieser Zwischenfall die Hohe Republik auf ewig«.

Doch was ist passiert? Konkret geht es um den Hyperraum-Unfall und die Zerstörung des Transporterschiffs Legacy Run: Beim Versuch, in Lichtgeschwindigkeit einem Hindernis auszuweichen, zerbricht das Schiff in alle Einzelteile. Das Raumschiff wird komplett zerstört, dessen Passagiere sind womöglich alle tot und die Überreste überall in der Galaxis verteilt - mit fatalen Konsequenzen.

Denn damit befindet sich die gesamte Galaxis in Gefahr: Bruchteile der Legacy Run können jederzeit und an jedem Ort bekannter und unbekannter Welten auftauchen, von den inneren Planeten bis zum Outer Rim mit Lichtgeschwindigkeit einschlagen und dort katastrophale Verwüstungen anrichten.

Wie zerstörerisch Kollisionen mit Lichtgeschwindigkeit sind, zeigt bereits das Holdo-Manöver aus Episode 8 - Die letzten Jedi, in der Vize-Admiral Holdo des Widerstands in das Flaggschiff des Obersten Anführers Snoke rammt:

Nicht die einzige Gefahr für die Hohe Republik

In dieser Zeit der Angst und Verzweiflung wenden sich die Bewohner der Galaxis nun an den Jedi-Orden: Sie hoffen darauf, dass die Hüter des Friedens und der Gerechtigkeit für Sicherheit sorgen können.

Charles Soule zufolge handelt es sich bei dem Legacy-Run-Folge allerdings nicht um die einzige Bedrohung der High-Republic-Ära, sondern vielmehr um ein Puzzleteil beziehungsweise einen Katalysator für weitere Geschichten, die im Zuge der bereits angekündigten Romane und Comics aufgearbeitet werden.

So müssen ja früher oder später noch die »Weltraum-Wikinger« namens Nihil ins Spiel kommen - zu denen es momentan noch kaum Informationen gibt: Diese unfreundlich aussehenden Gestalten könnten zum Beispiel die Notlage der Galaxis ausnutzen, um selbst Macht und Einfluss zu gewinnen - und damit gegen die Jedi aufzubegehren.

Bei den Nihil handelt es sich um die Schurken der neuen Star-Wars-Ära The High Republic. Bei den Nihil handelt es sich um die Schurken der neuen Star-Wars-Ära The High Republic.

Falls ihr übrigens mehr zu The High Republic erfahren möchtet, widmet euch unserem Überblick zu allen Romanen und Comics, die 2021 dazu erscheinen sollen. Die wahrscheinlich fünf wichtigsten Jedi-Ritter der neuen Star-Wars-Ära haben wir euch ebenfalls schon vorgestellt.

zu den Kommentaren (206)

Kommentare(206)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen