Star Wars: Laut Insider befindet sich ein Mandalorian-Spiel in Arbeit

Kommt ein Spiel zur Star-Wars-Serie The Mandalorian? Ein Insider liefert neue Gerüchte, die spannende Möglichkeiten aufzeigen.

von Sören Wetterau,
30.04.2021 15:58 Uhr

Laut neuen Gerüchten ist ein Videospiel zu The Mandalorian in Arbeit. [Bildquelle: Disney/Lucasfilm] Laut neuen Gerüchten ist ein Videospiel zu The Mandalorian in Arbeit. [Bildquelle: Disney/Lucasfilm]

Mit The Mandalorian hat Disney zum Start seines eigenen Streamingdienstes Disney+ im November 2019 einen großen Hit gelandet, der zukünftig mit weiteren Staffeln ausgebaut wird. Die Reise des Mandalorianers könnte aber womöglich noch viel weiter gehen: Angeblich soll sich ein Videospiel zur Erfolgsserie in Entwicklung befinden.

Dies behauptet auf Twitter Nick »Shpeshal Ed« Baker von Xbox Era, der in der Vergangenheit bereits als Insider in Erscheinung getreten ist. Zuletzt sprach er darüber, dass bei Crytek angeblich ein Nachfolger zu Ryse: Son of Rome entsteht.

Mandalorian als Videospiel? Von dieser Idee zeigt sich Fabiano Uslenghi nicht gerade begeistert. Warum, das erklärt er euch in seiner Kolumne:

Ubisofts Star-Wars-Open-World darf kein Mandalorian-Spiel werden!   146     3

Mehr zum Thema

Ubisofts Star-Wars-Open-World darf kein Mandalorian-Spiel werden!

Mandalorian-Spiel soll kommen, aber von wem?

Woher stammt das Gerücht? Im Mittelpunkt steht eben jener Nick Baker, der auf Twitter die Entwicklung eines Mandalorian-Spiels behauptet. Allerdings kann er weder Entwickler noch sonstige Details nennen. Stattdessen müsse er sich erstmal bei seiner Quelle entschuldigen, denn er habe sich zuvor ein wenig verplappert:

Link zum Twitter-Inhalt

Funko-Pop-Figur als Auslöser: Die Gerüchteküche hat nämlich nicht bei Nick Baker ihren Anfang genommen. Stattdessen stand Xbox Chef Phil Spencer unfreiwillig im Mittelpunkt. Während eines Videointerviews war im Hintergrund seines Zimmers eine Figur der Sorte Funko-Pop zu sehen, von der Spieler vermuteten, dass es sich um den Mandalorianer handelt.

Warum das wichtig ist? In der Vergangenheit hat Spencer sein Regal im Hintergrund genutzt, um Dinge zu zeigen, die noch gar nicht angekündigt sind. Unter anderem platzierte er dort bereits vor der Ankündigung eine Xbox Series S, die Spielern erst im Nachhinein aufgefallen ist.

Nick Baker sprang auf den Spekulationszug auf und schrieb in einem mittlerweile gelöschten Tweet, dass es sich bei der Figur tatsächlich um den Mandalorianer handelt (via comicbook.com). Im selben Atemzug erwähnte er, dass »jemand« an einem Spiel zur Serie arbeitet.

Nur kurze Zeit darauf meldete sich Baker erneut zu Worte und korrigierte seine Aussage. Bei der Figur im Hintergrund von Phil Spencer würde es sich nicht um den Mandalorianer, sondern um den Arbiter aus Halo handeln. Ein Spiel zu The Mandalorian sei aber trotzdem in Entwicklung, auch wenn er dazu keine weiteren Details nennen kann.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Gerüchte rund um ein Mandalorian-Spiel solltet ihr aufgrund einer bisher ausstehenden Ankündigung mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten. Lucasfilm Games hat sich an den Spekulationen bislang nicht beteiligt.

Wie könnte ein Mandalorian-Spiel aussehen?

Sollte aber ein Spiel rund um den Mandalorianer kommen, dann haben wir zumindest bereits einige Ideen. Im Video erfahrt ihr, wie ein solches Spiel aussehen könnte:

Ubisoft, macht bitte dieses Star-Wars-Spiel! 9:56 Ubisoft, macht bitte dieses Star-Wars-Spiel!

Welche Spiele aller Voraussicht nach in Zukunft mit dem Star-Wars-Label erscheinen, verraten wir euch derweil in unserer stets aktualisierten Liste.

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.