Star Wars: Warum zehn Jahre alte Trailer zu Old Republic gerade für Begeisterung sorgen

Zum 10-jährigen Jubiläum von Star Wars: The Old Republic werden die spektakulären Cinematics in 4K neu aufgelegt. Wir sammeln alle Videos.

von Stephanie Schlottag,
18.11.2021 06:13 Uhr

Selbst, wenn ihr Star Wars: The Old Republic nie selber gespielt habt: Die aufwändigen Cinematic-Trailer, die fast schon eigene Kurzfilme sind, kennt ihr garantiert. Und genau diese Videos werden jetzt zum zehnjährigen Jubiläum des Online-Rollenspiels neu aufgelegt - inklusive 4K-Auflösung! Für viele Fans eine tolle Reise in die Vergangenheit, die wir natürlich mit euch teilen wollen.

Die Trailer werden nach und nach auf dem offiziellen YouTube-Kanal von SWTOR hochgeladen. Wir sammeln alle Videos und listen sie euch dann hier in dieser Übersicht chronologisch auf. Bisher sind zwei Neuauflagen erschienen.

Alle neu aufgelegten Trailer von SWTOR

»Deceived«

Dieser Trailer erschien ursprünglich am 1. Juni 2009, also noch vor dem Release von Star Wars: The Old Republic. Die Neuauflage sieht fantastisch aus und lässt die Action noch viel wuchtiger wirken:

Worum geht's im Video? Ihr seht hier den Angriff des Sith-Imperiums auf den Jedi-Tempel von Coruscant. Old-Republic-Kenner werden den berühmten Darth Malgus sofort erkennen, der hier sein Lichtschwert gegen Jedi-Meister Ven Zallow schwingt.

Video in 4K schauen: Der Link führt euch direkt zu Youtube

Star Wars: The Old Republic - Cinematic-Trailer wird nach zehn Jahren neu aufgelegt 3:47 Star Wars: The Old Republic - Cinematic-Trailer wird nach zehn Jahren neu aufgelegt

»Return«

Das über sechs Minuten lange Video, das einen erbitterten Kampf zwischen Jedi und Sith zeigt, erschien erstmals am 6. Juni 2011, etwa ein halbes Jahr vor dem Release des Spiels.

Worum geht's im Video? Obwohl das Video später als der erste Trailer erschien, zeigt es Ereignisse vor dem Angriff auf Coruscant. Nämlich die Rückeroberung von Korriban durch das Sith-Imperium. Die Jedi Satele Shan und Kao Cen Darach kämpfen gegen Darth Malgus und seinen Meister Darth Vindican.

Video in 4K schauen: Der Link führt euch direkt zu Youtube

Star Wars: The Old Republic - Neu aufgelegter Cinematic-Trailer sieht fantastisch aus 6:09 Star Wars: The Old Republic - Neu aufgelegter Cinematic-Trailer sieht fantastisch aus

»Hope«

Dieser Cinematic-Trailer ist immerhin schon elf Jahre alt und erschien ursprünglich am 14. Juni 2010.

Worum geht's im Video? Das Sith-Imperium greift die friedliche und wunderschöne Welt Alderaan an. Darth Malgus führt die Attacke persönlich an und wird von Jace Malcolm und seinem republikanischen Chaos-Trupp konfrontiert. Die Jedi Satele Shan greift in den Konflikt ein und kreuzt das Lichtschwert mit dem Sith-Lord.

Video in 4K schauen: Der Link führt euch direkt zu Youtube

SWTOR - Aufgehübschter Cinematic-Trailer zeigt Schlacht um Alderaan 5:36 SWTOR - Aufgehübschter Cinematic-Trailer zeigt Schlacht um Alderaan

»Sacrifice«

Das Video ist im Vergleich zu den anderen noch gar nicht so alt, es erschien zum ersten Mal im Jahr 2015. Trotzdem hat es ebenfalls eine cinematische Frischzellen-Kur verpasst bekommen und sieht besser aus denn je.

Worum geht's im Video? Die beiden Söhne des Imperators Valkorion erfahren nie die Liebe ihres Vaters, obwohl sie zu mächtigen Lichtschwert-Kämpfern heranwachsen. Aber immerhin haben sie einander und halten sich gegenseitig den Rücken frei, sogar im galaktischen Krieg. Doch eine Konfrontation mit Valkorion führt zum Streit, der für einen der beiden tödlich ausgeht.

Video in 4K schauen: Der Link führt euch direkt zu Youtube

SWTOR - Neu aufgelegter Cinematic-Trailer zeigt dramatischen Bruderkampf 4:12 SWTOR - Neu aufgelegter Cinematic-Trailer zeigt dramatischen Bruderkampf

Betrayed

Eines der jüngstens und wohl auch beliebtesten Cinematics ist Betrayed. Hier fallen im Vergleich zum Original aus dem Jahr 2016 vor allem die kräftigeren Farben ins Auge. Der Rest war damals schon spektakulär und ist es heute noch immer.

Worum geht's im Video? Der Trailer ist deshalb bei Fans so beliebt, weil er die herzergreifende Geschichte der Machtnutzerin Senya Tirall und ihrer Tochter Vaylin erzählt. Die ist nämlich als Kind des Imperators Valkorion ebenfalls sehr machtgebagt und wird deshalb von ihrem Vater in eine harte und erbarmungslose Ausbildung geschickt. Als Senya ihre Tocher befreien möchte, misslingt ihr Fluchtversuch, und sie muss alleine abreisen. Erst Jahre später kommt es zu einem Wiedersehen der Beiden - doch das verläuft nicht so, wie Senya es sich immer vorgestellt hat.

Video in 4K schauen: Der Link führt euch direkt zu Youtube

SWTOR - Aufgehübschter Betrayed-Trailer lässt Fans in Erinnerung schwelgen 6:13 SWTOR - Aufgehübschter Betrayed-Trailer lässt Fans in Erinnerung schwelgen

Falls es euch jetzt (wieder?) in den Fingern juckt und ihr überlegt, ob sich 2021 eine Rückkehr zu SWTOR lohnt, dann werft unbedingt einen Blick in unseren großen MMORPG-Vergleich!

MMO-Vergleich: Welches hat 2021 den besten Inhalt?   18     3

Mehr zum Thema

MMO-Vergleich: Welches hat 2021 den besten Inhalt?

Wie gefallen euch die neu aufgelegten Trailer von SWTOR? Freut ihr euch schon auf die restlichen Videos? Schreibt es uns gern in die Kommentare!

zu den Kommentaren (66)

Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.