Stationeers - Dean Halls neues Spiel erscheint bald, natürlich im Early Access

Dean Halls neues Spiel Stationeers hat einen groben Termin für den Start der Early-Access-Phase: Im September 2017 soll es losgehen.

von Tobias Ritter,
02.08.2017 08:45 Uhr

Stationeers biegt bald in die Early-Access-Phase sein.Stationeers biegt bald in die Early-Access-Phase sein.

Dean Hall hat sich als einstiger Lead-Designer der Arma-3-Modifikation und späteren Standalone-Version DayZ einen Namen in der Branche gemacht. Später veröffentlichte er mit seinem eigenen Studio Out of Ammo. Und jetzt steht der Release seines mittlerweile dritten Titels kurz bevor.

Das vom Klassiker Space Station 13 inspirierte Hardcore-Science-Fiction-Sandboxspiel Stationeers startet im September 2017 in die Early-Access-Phase durch. Spieler dürfen sich unter anderem auf realistische Lebenserhaltungssysteme, Nahrungsherstellung, Schwerkraft, medizinische Simulationen sowie Netzwerk- und Energiesysteme freuen. Alle diese Systeme sollen ineinander greifen und eine realistische Gesamt-Simulation bieten.

Stationeers kann sowohl alleine als auch in einer kleinen Multiplayer-Gruppe gespielt werden. Auf den genannten Early-Access-Releasemonat will sich Hall übrigens nicht hundertprozentig festnageln lassen: Der Termin könne sich noch verschieben, wenn man das Gefühl habe, dass das Spiel noch nicht bereits sei, so der Lead-Designer.

Stationeers - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen