Steam - Neuer Nutzerrekord mit 18,5 Millionen gleichzeitig eingeloggten Usern

Steam strebt weiterhin in die Höhe. Pünktlich zum Jahreswechsel erringt Valves Plattform einen neuen »Concurrent Steam Users«-Rekord.

von Dimitry Halley,
08.01.2018 10:24 Uhr

Steam erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, nicht zuletzt dank PUBG.Steam erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, nicht zuletzt dank PUBG.

Steam strebt nach den Sternen. Pünktlich zum Jahreswechsel 2017/2018 legt Valves Plattform einen neuen Nutzerrekord hin. Der bezieht sich diesmal auf die »Concurrent Steam Users«, also die gleichzeitig aktiven Steam-Nutzer: 18,5 Millionen Leute waren am 7. Januar gleichzeitig bei Steam online.

Man muss diese Zahl aber unterscheiden von den insgesamt registrierten Steam-Nutzern (deren Anzahl liegt mit über 130 Millionen deutlich höher) sowie den gleichzeitig spielenden Nutzern (hier kommt Valves Plattform auf einen durchschnittlichen Tageshöchststand von etwa 7 Millionen).

Die »Concurrent Steam Users« sind hingegen einfach nur im Steam Client online. Gegenüber der Statistik vom Jahreswechsel 2016/2017 (14 Millionen) wächst die Zahl stetig - das gilt freilich auch für den langfristigen Jahresvergleich: Im Januar 2012 stand der Zeiger noch auf 5 Millionen gleichzeitig eingeloggten Nutzern, 2014 bei 8 Millionen und Ende 2015 bei 13 Millionen.

Steams dunkle Seiten? Die 5 nervigsten Gaming-Unsitten 2017

Quelle: Steam / SteamDB

Schmutzige Tricks im Steam-Sale - Und wie dieser Teufelskreis die Spiele verändert - GameStar TV PLUS 25:33 Schmutzige Tricks im Steam-Sale - Und wie dieser Teufelskreis die Spiele verändert - GameStar TV


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen