Im Steam Sale gibt es diese Woche 12 spannende Spiele stark reduziert

Es ist die Mitte der Woche und auf Steam hagelt es wieder Rabatte. Diesmal sind vor allem Spiele von EA reduziert und spannende Koop-Titel.

von Fabiano Uslenghi,
11.11.2020 12:49 Uhr

In der Midweek Madness purzeln bei Steam wieder Dutzende Sonderangebote und Rabatte über die Startseite. Auch diese Woche könnt ihr einen Großteil davon getrost ignorieren. Wir zeigen euch aber, welche reduzierten Spiele ihr euch vielleicht nicht entgehen lassen solltet. Außerdem findet ihr wie sonst auch ganz unten den Preisvergleich mit anderen Stores.

Diese Woche sind vor allem Spiele von EA mit großen Rabatten verfügbar. Darunter sogar FIFA 21, das erst vor einem Monat veröffentlicht wurde.

Sherlock Holmes: Crimes and Punishments

GameStar TV: Sherlock Holmes - Crimes and Punishments - Folge 72/2014 PLUS 5:36 GameStar TV: Sherlock Holmes - Crimes and Punishments - Folge 72/2014

Zugegeben, Sherlock Holmes: Crimes and Punishments ist kein seltener Gast im Steam Sale. Das Adventure rund um den berühmtesten Detektiv der Welt wird recht regelmäßig zu günstigen Konditionen angeboten. So gut wie jetzt ist das Angebot aber selten. Für nur 3 Euro bekommt ihr nicht nur irgendein Detektiv-Spiel, sondern DAS Detektiv-Spiel. Crimes and Punishments gilt weiterhin als das wohl beste Spiel zu dem Meisterdetektiv aus der Londoner Baker Street.

Seine größte Stärke zieht Crimes and Punishments daraus, dass wir uns wirklich wie ein Detektiv fühlen. Das Spiel nimmt uns nicht an die Hand oder zwingt uns die richtige Lösung auf. Wir müssen unsere Gesprächspartner ganz genau beobachten, Beweise finden, selbst über eine Lösung nachdenken. Und wer hier die falschen Schlüsse zieht, der kann am Ende eines Falls auch scheitern.

FIFA 21

FIFA 21 - Testvideo zum neuen Fußballspiel von EA Sports 9:43 FIFA 21 - Testvideo zum neuen Fußballspiel von EA Sports

  • Genre & Release: Sport-Simulation | 9. November 2020
  • Rabatt & Preis: 34 Prozent reduziert | 40 statt 60 Euro
  • Angebot gilt bis zum: 13. November
  • Hier geht's zum Angebot: FIFA 21 bei Steam

Schon klar. FIFA als ganze Reihe sorgt immer wieder für berechtigte Kritik. Doch selbst wenn EA mit seinem Ultimate-Team-Modus immer wieder über die Pay2Win-Strenge schlägt, verbirgt sich darunter trotzdem eine oftmals äußerst unterhaltsame Fußball-Simulation. EA trumpft hier außerdem mit einer mitreißenden Präsentation auf, die perfekte Stadionatmosphäre garantiert und bietet darüber hinaus eben das dickste Lizenzpaket, das man im digitalen Fußball finden kann.

FIFA 21 selbst wurde deutlich mehr kritisiert als viele seiner Vorgänger. Zwar hat das Spiel an einigen Gameplay-Elementen geschraubt und nervige Details wie die uneffektiven Kopfbälle beseitigt, gleichzeitig stagnierte die Reihe so sehr wie schon lange nicht mehr. Gerade auf dem PC. Spannend bleibt in diesem Fall aber, dass ihr schon einen Monat nach dem Release für 20 Euro weniger zugreifen könnt. Ob das schon reicht, um seine Schwächen zu vergessen, müsst ihr entscheiden. Lest euch dafür vor dem Kauf am besten unseren Test durch:

FIFA 21 im Test: Auf dem Platz fehlen die kreativen Ideen   136     7

Mehr zum Thema

FIFA 21 im Test: Auf dem Platz fehlen die kreativen Ideen

Noch mehr spannende Angebote

Neben diesen beiden Highlights gibt es auf Steam gerade noch mehr äußerst vielversprechende Spiele zu günstigen Preisen:

  • Sea of Thieves: Ein Multiplayer-Erlebnis, in dem ihr mit euren Freunden eine Piratenmannschaft gründet, die Weltmeere bereist und zahlreiche Abenteuer erlebt. (40 Prozent reduziert | 24 Euro)
  • Nioh: Complete Edition: Anspruchsvolles Action-Rollenspiel mit einem sehr komplexen Kampfsystem und Anleihen der Souls-Reihe. (70 Prozent reduziert | 15 Euro)
  • Age of Wonders: Planetfall: In diesem Sci-Fi-Spiel erweitert ihr euer Reich auf einer strategischen Weltkarte und kämpft gegen Widersacher in rundenbasierten Schlachten. (66 Prozent reduziert | 17 Euro)
  • A Way Out: Zwei Knackis brechen aus dem Knast aus und rennen um ihr leben - das Spiel ist nur im Koop spielbar. (70 Prozent reduziert | 9 Euro)
  • Destiny 2: Legendäre Edition: Die Legendäre Edition bietet drei große DLCs für den kostenlosen Loot-Shooter. (15 Prozent reduziert | 68 Euro)
  • Die Sims 4: Vierter Teil der legendären Lebenssimulation, in der ihr sowohl eine Familie gründen, als auch ganz und gar absurde Abenteuer erleben könnt. (75 Prozent reduziert | 10 Euro)
  • Tyranny: Ein einzigartiges Oldschool-RPG der Pillars-of-Eternity-Macher, in dem ihr auf der Seite des Bösen steht. (75 Prozent reduziert | 7 Euro)
  • Unravel 2: Euer Held besteht vollkommen aus Garn und nutzt seine Fäden, um durch die hübsche 2D-Welt zu springen. Im Koop noch besser! (70 Prozent reduziert | 6 Euro)
  • Beholder: Ein sowohl ernstes als auch etwas amüsantes 2D-Adventure, in dem ihr als Vermieter in einem totalitären Staat spionieren müsst. (85 Prozent reduziert | 2 Euro)
  • The Escapist 2: Ihr landet wahlweise mit Freunden im Gefängnis und müsst einen kreativen Weg finden, um zu entkommen. (75 Prozent reduziert | 5 Euro)

Preisvergleich auf einen Blick

Ihr müsst euch natürlich nicht nur auf die Preise bei Steam verlassen. Auch in anderen Stores finden sich aktuell viele dieser 12 Spiele zu günstigeren Preisen als normalerweise.

Steam

GOG

Origin

Humble

Gamesplanet

Sea of Thieves

-

-

-

Nioh: Complete Edition

-

-

nicht verfügbar

Age of Wonders: Planetfall

-

Sherlock Holmes: Crimes and Punishments

FIFA 21

A Way Out

Destiny 2: Legendäre Edition

-

-

Die Sims 4

-

-

Tyranny

-

Unravel 2

-

-

Beholder

The Escapist 2

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.