Stellaris - Mehr Rollenspiel-Support in Patch 1.1

Das kommende Update auf die Version 1.1 verbessert nicht nur die Performance in Stellaris und nimmt wichtige Balancing-Anpassungen vor, sondern etabliert auch einige neue Features für Rollenspiel-Fans.

von Tobias Ritter,
19.05.2016 16:34 Uhr

Stellaris bekommt neue Rollenspiel-Optionen: Patch 1.1 lässt Spieler unter anderem eigene Hintergrundgeschichten für ihr Imperium erfinden. Stellaris bekommt neue Rollenspiel-Optionen: Patch 1.1 lässt Spieler unter anderem eigene Hintergrundgeschichten für ihr Imperium erfinden.

Stellaris erhält mit seinem kommenden Patch 1.1 nicht nur diverse Fehlerbehebungen und Optimierungen - auch Rollenspiel-Fans kommen offenbar auf ihre Kosten.

Wie der KI-Lead-Designer Martin Anward per Twitter mitgeteilt hat, wird es nach dem Update unter anderem möglich sein, sich eigene Geschichten für das gespielte Sternen-Imperium auszudenken:

Außerdem wird es möglich sein, Herrschern und ihren Erben individuelle Titel zu verleihen. Auch eine Unterstützung verschiedener Geschlechter ist bei diesem Feature geplant:

Mehr zum Thema: Das planen die Entwickler für die Zukunft

Vorläufige Inhalte von Patch 1.1 (»Clarke«):

  • Behebung der Probleme mit Abweichen und Annähern von Ethiken. Derzeit rutschen Populationen in die neutrale Zone (sie verlieren Eigenschaften, erhalten aber selten neue)
  • Kampfzusammenfassung: Der Bildschirm ist unschön und bietet kaum Informationen, wie man die eigenen Schiffdesigns anpassen sollte
  • Interface für Sektor-Management: Die bestehenden Probleme sollten fast vollständig gelöst werden
  • Interface für Diplomatie: Bessere Meldungen, klarer erkennbare Nachrichten anderer Imperien, mehr Informationen im Krieg und mehr
  • KI-Verbesserungen: Verschiedene Verbesserungen, vor allem aber die Sektor-KI
  • Viele Bugfixes und kleinerer Interface-Verbesserungen
  • Bugfixes für Endgame-Krisen, Plotstopper und mehr
  • Behebung der verbliebenen Performance-Probleme - möglicherweise sogar per Hotfix noch vor »Clarke«
  • Balancing-Anpassung der zu starken Korvetten

Die Veröffentlichung von Patch 1.1 (aka »Clarke«) ist für Ende kommender Woche geplant - allerdings zunächst nur als Beta-Version.

Stellaris im Test auf GameStar.de

Stellaris: Patches und DLCs - So muss es jetzt weitergehen, Paradox! 11:51 Stellaris: Patches und DLCs - So muss es jetzt weitergehen, Paradox!

Stellaris - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen