Stranger Things - Staffel 4 offiziell bestätigt: Erste Hinweise im düsteren Teaser-Trailer

Nach dem enormen Erfolg von Staffel 3 der Mystery-Serie erfolgt nun die offizielle Bestätigung zu Staffel 4. Der düstere Teaser-Trailer kündigt wichtige Veränderungen an.

von Vera Tidona,
01.10.2019 14:25 Uhr

Die erfolgreiche Mystery-Serie Stranger Things wird auf Netflix mit einer 4. Staffel fortgesetzt.Die erfolgreiche Mystery-Serie Stranger Things wird auf Netflix mit einer 4. Staffel fortgesetzt.

Nach dem Erfolg der 3. Staffel der Mystery-Serie Stranger Things vor wenigen Monaten mit über 40 Millionen Zuschauern war es nur eine Frage der Zeit, bis Netflix die bereits geplante 4. Staffel offiziell bestätigt. Jetzt ist es soweit.

Achtung mächtige Spoiler! Wer die dritte Staffel von Stranger Things noch nicht gesehen hat, der sollte an dieser Stelle nicht weiterlesen!

Trailer zu Staffel 4 kündigt Veränderungen an

Der recht kurze erste Teaser-Trailer zu Staffel 4 verspricht sogleich eine düstere und einschneidende Veränderung: »Wir haben Hawkins verlassen!«

Diese unheilvolle Botschaft lässt einmal mehr vermuten, dass der fiktive Ort Hawkins nicht mehr länger im Zentrum der Serie steht. Schon das Ende von Staffel 3 bestärkt erste Theorien, dass die Geschichte ebenso in Russland spielen könnte - dem Ort, an dem Sheriff Hopper verschleppt und gefangen gehalten wird. Darüber hinaus sind einige Kinder mit ihren Familien weggezogen.

Schon im Sommer kurz nach dem Ende der 3. Staffel sprachen die beiden Serien-Macher Matt und Ross Duffer über die Zukunft ihrer Erfolgsserie und was wir von Staffel 4 erwarten dürfen - ohne zu viel zu verraten:

"Es wird ganz anders als Staffel 3. Aber ich denke, es wird der richtige Weg und es wird aufregend."

Der erste Clip zu Staffel 4 bestätigt, dass etwas neues, düsteres und unheilvolles die jungen Helden - und die Zuschauer - erwartet. Fest steht, die Gefahr durch das Upside Down ist nach drei Staffeln noch immer nicht gebannt. Eleven und ihre Freunde werden also wieder einiges zu tun bekommen.

Stranger Things - Finaler Trailer zu Staffel 3 2:51 Stranger Things - Finaler Trailer zu Staffel 3

Ende der Serie nahe? Duffer-Brüder bleiben Netflix bis auf weiteres erhalten

Ob Staffel 4 auch gleichzeitig das Ende der Serie bedeutet, steht noch aus. In einer früheren Aussage wollten die Duffer-Brüder die Serie auf 4 bis 5 Staffel begrenzen. Bei dem enormen Erfolg könnte aber durchaus noch mindestens eine weitere Staffel drin sein. Das einzige, was dagegen spricht, ist das rasante Erwachsenwerden der Jungdarsteller.

Dafür spricht auch, dass Netflix soeben mit den Duffer-Brüder einen umfangreichen Deal für weitere Produktionen in den nächsten Jahren abgeschlossen hat, berichtet The Hollywood Reporter.

Noch gibt der erste kurzer Teaser-Trailer von Netflix keinen konkreten Release-Termin für Staffel 4 preis. Ein Start der neuen Folgen dürfte aber frühestens Anfang bis Mitte 2020 auf dem Streaming-Dienst erfolgen.

Düstere Vorzeichen für Staffel 4 von Stranger Things. Wenigstens die Zukunft der Netflix-Serie ist gesichert.Düstere Vorzeichen für Staffel 4 von Stranger Things. Wenigstens die Zukunft der Netflix-Serie ist gesichert.


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen