Supergirl - Staffel 4 bringt den bekannten Bösewicht Lex Luthor zurück

In den neuen Folgen der Supergirl-Serie kündigt ein legendärer Bösewicht sein Erscheinen an: Lex Luthor treibt künftig sein Unwesen in National City.

von Vera Tidona,
19.10.2018 13:25 Uhr

Supergirl erhält in der DC-Serie einen neuen Gegenspieler: Lex Luthor kündigt sich an.Supergirl erhält in der DC-Serie einen neuen Gegenspieler: Lex Luthor kündigt sich an.

Die aktuelle 4. Staffel des US-Serienhits Supergirl mit Melissa Benoist als Titelheldin aus dem Arrowverse ist erst kürzlich auf dem US-Sender The CW an den Start gegangen. Nun versprechen die neuen Folgen die Ankunft eines bekannten und berüchtigten Gegenspieler aus dem Superman Universum von DC Comics: Die Rede ist von niemand geringeres als Lex Luthor.

Lex Luthors Schwester spielt auch mit

Ein Mitglied der Luthor-Familie wurde in den neuen Folgen schon vorgestellt: Lex Luthors Schwester Lena (dargestellt von Katie McGrath). Nun soll auch endlich ihr Bruder und Erzfeind von Superman Einzug in die DC-Serien erhalten.

Noch steht noch fest, wer die aus den Comics bekannte Figur darstellen wird. Fans plädieren im Internet bereits für ihren Favoriten Michael Rosenbaum, der die Rolle schon im Serienhit Smallville inne hatte.

Lex Luthor wurde in der Vergangenheit bereits von Scott Wells und Nachfolger Sherman Howard in der Serie »Superboy« (1988-1992), sowie John Shea in der Serie »Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark« (1993-1997) im Fernsehen dargestellt. Im Kino spielten zuvor Gene Hackman in den Superman-Filmen aus den 70er und 80er Jahren, Kevin Spacey in »Superman Returns« (2006) und zuletzt Jesse Eisenberg in »Batman v Superman« (2015) Supermans Erzfeind.

Supergirl und ihr berühmter Cousin Superman sind in der Crossover-Folge wiedervereint.Supergirl und ihr berühmter Cousin Superman sind in der Crossover-Folge wiedervereint.

Bekommt Superman seine eigene DC-Serie?

Die Besetzung von Supermans Erzfeind befeuert die Gerüchte über eine mögliche Superman-Serie im Arrowverse, schließlich spielte Kara Zor-Els berühmter Cousin schon in einigen Folgen der Supergirl-Serie mit.

In den kommenden Crossover-Folgen der DC-Serien Supergirl, Arrow und Flash spielt Superman (Tyler Hoechlin) ebenfalls mit - erstmals in seinem schwarzen Superhelden-Kostüm an der Seite der Reporterin Lois Lane. Bösewicht Luthor soll jedoch im Crossover nicht mitspielen, dafür wurde die Ankunft von Batwoman (gespielt von Ruby Rose) angekündigt, die anschließend auch eine eigene DC-Serie erhält.

Supergirl Kinofilm in Arbeit

Währenddessen arbeitet Warner an einem neuen Kinofilm mit der beliebte DC-Superheldin Supergirl. Wer sie im Film-Universum darstellen wird, ist noch unklar. Auch sonst gibt es noch keine Besetzung oder einen konkreten Release-Termin.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen