Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Superhelden-Alarm - Die meisterwarteten Comic-Verfilmungen bis 2020

Marvel's Ant-Man And The Wasp

Kinostart: 2. August 2018

Der winzigste Superheld aus dem Marvel Universum ist mit einem weiteren Solo-Abenteuer zurück. Ant-Man (erneut gespielt von Paul Rudd) erhält diesmal weibliche Unterstützung durch Evangeline Lilly als Superheldin The Wasp. Auch sie besitzt einen Hightech-Anzug, mit dem sie auf die Größe eine Ameise schrumpfen kann. Neben Hopes Vater, Dr. Hank Pym (Michael Douglas), aus dem ersten Kinohit bekommen wir diesmal auch erstmals ihre Mutter zu Gesicht: Janet van Dyne und ehemalige Superheldin The Wasp, dargestellt von Michelle Pfeiffer (Batmans Rückkehr). Laurence Fishburne (Matrix) und Walton Goggins (The Hateful 8) spielen ebenfalls mit. Die Regie führt Peyton Reed, der schon die erste Comic-Verfilmung Ant-Man (2015) inszenierte.

Im Ant-Man Sequel schlüpft Evangeline Lilly erstmals ins Superhelden-Kostüm von The Wasp. Im Ant-Man Sequel schlüpft Evangeline Lilly erstmals ins Superhelden-Kostüm von The Wasp.

Venom

Kinostart: 4. Oktober 2018

Der wohl schlimmste Bösewicht aus den Spider-Man Comics erobert die Kinoleinwand: Venom, gespielt von Tom Hardy (Mad Max: Fury Road). Hinter der Figur steckt der Reporter Eddie Brock, der eine Symbiose mit einem außerirdischen Wesen darstellt, das ihm unglaubliche Kräfte verleiht. Mit seinem schwarzen Spinnenkostüm wirkt er sehr viel größer und stärker als Spider-Man und gehört zu seinem ärgsten Feind. Auch wenn über die Handlung noch nicht viel verraten wird, müssen Fans auf einen Auftritt von Spidey wohl verzichten.

Zur weiteren Besetzung gehören auch Michelle Williams (Manchester by the Sea) und Riz Ahmed (Star Wars: Rogue One). Die Regie führt Ruben Fleischer (Zombieland).

Auch der Bösewicht Venom und Erzfeind von Spider-Man bekommt seinen eigenen Film, gespielt von Tom Hardy. Auch der Bösewicht Venom und Erzfeind von Spider-Man bekommt seinen eigenen Film, gespielt von Tom Hardy.

Die Unglaublichen 2

Kinostart: 27. September 2018

Ja, auch Pixars beliebte Superhelden-Familie ist endlich wieder am Start. Nach nunmehr 14 Jahren dürfen wir uns auf ein Wiedersehen mit Mutter Helen Incredible aka Elastigirl, Vater Bob Incredible sowie ihren Kindern Violet, Dash und Baby Jack-Jack freuen. Die Unglaublichen mit ihren unterschiedlichen Superhelden-Kräften haben einiges damit zu tun, ihre wahre Identität vor den Nachbarn, Arbeitskollegen und Mitschülern zu verstecken. Doch dann tritt ein neuer Bösewicht auf den Plan, und die geballte Superhelden-Kräfte der gesamten Familie ist gefragt. Diesmal kommt auch endlich Baby Jack-Jack zum Einsatz.

Die Regie führt erneut Brad Bird, der sich schon für den Kinohit Die Unglaublichen (2004) als einer der erfolgreichsten Pixar-Filme verantwortlich zeigte.

Die Unglaublichen 2 - Erster Teaser-Trailer zu Pixars Superhelden-Animationsfilm 0:55 Die Unglaublichen 2 - Erster Teaser-Trailer zu Pixars Superhelden-Animationsfilm

X-Men: Dark Phoenix

Kinostart: 1. November 2018

Die erfolgreiche X-Men Filmreihe wird mit einem weiteren Superheldenfilm fortgesetzt. Nach den Ereignissen aus X-Men: Apocalypse (2016) spielt der Nachfolgefilm nun zehn Jahre später, im Jahr 1992. Die X-Men werden als Nationalhelden gefeiert, doch Professor X steigt der neue Ruhm zu Kopf. Er schickt sein Team auf immer gefährlichere Missionen. Dann wird der X-Jet der X-Men im Weltraum von einer Sonneneruption getroffen. Die Strahlungen erwecken in der Mutantin Jean Grey eine neue und gefährliche Macht: Dark Phoenix.

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Sophie Turner als Jean Grey aka Dark Phoenix, Jennifer Lawrence als Mystique, James McAvoy als Professor X, Kodi Smit-McPhee als Nightcrawler, Tye Sheridan als Cyclops und Alexandra Shipp als Storm. Als neue Gegenspielerin tritt Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) auf den Plan. Die Regie führt Simon Kinberg als langjähriger Autor und Produzent der X-Men Reihe erstmals selbst.

Die erfolgreiche X-Men Filmreihe wird mit Dark Phoenix fortgesetzt, gespielt von Sophie Turner. Die erfolgreiche X-Men Filmreihe wird mit Dark Phoenix fortgesetzt, gespielt von Sophie Turner.

Aquaman

Kinostart: 20. Dezember 2018

Ein weiterer DC-Held erhält sein erstes Solo-Abenteuer: In Justice League hatte Aquaman (Jason Momoa) bereits seinen Auftritt neben Batman und Wonder Woman. Nun nimmt er die Fans erstmals mit in seine Heimat, die Unterwasserwelt Atlantis. Wir erfahren mehr über den Superhelden und seine Herkunft.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Mera (Amber Heard) regiert er das mythische Königreich. Als Berater steht ihm Vulko (Willem Dafoe) zur Seite. Zur Besetzung gehören auch Nicole Kidman und Patrick Wilson als Bösewicht Ocean Master. Die Regie führt Horror-Spezialist James Wan (Saw, Conjuring). Das verspricht ein düsteres Superhelden-Abenteuer zu werden.

Der eisige Superheld ist zurück: Aquaman entführt uns in die Unterwasserwelt von Atlantis. Der eisige Superheld ist zurück: Aquaman entführt uns in die Unterwasserwelt von Atlantis.

Spider-Man: A New Universe

Kinostart: 20. Dezember 2018

Während wir auf ein neues Spider-Man Abenteuer mit Tom Holland noch warten dürfen, stellt uns Sony mit einem düsteren Animationsfilm einen weiteren Spider-Man vor: Miles Morales als Spidey, Nachfolger von Peter Parker. Der Teenager aus Brooklyn schlüpft in das Kostüm des legendären Superhelden und nimmt mit Maske den Kampf gegen die Verbrecher der Stadt auf.

Für den Animationsfilm zeigen sich die Lego-Film Macher Phil Lord und Chris Miller verantwortlich, die das Drehbuch schrieben und die Produktion übernehmen. Die Regie haben sie an das Duo Bob Persichetti (Der kleine Prinz) und Peter Ramsey (Die Hüter des Lichts) abgegeben.

Spider-Man: A New Universe - Trailer zum Animationsfilm von den Lego-Film-Machern 1:17 Spider-Man: A New Universe - Trailer zum Animationsfilm von den Lego-Film-Machern

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen