Team Fortress 2 - Neuer Patch behebt Windows-XP-Problem und mehr

Valve hat einen weiteren Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Das Update behebt unter anderem ein Client-Problem in Verbindung mit dem Betriebssystem Windows XP-

von Andre Linken,
17.09.2013 11:45 Uhr

Ein neuer Patch für Team Fortress 2 steht zum Download bereit.Ein neuer Patch für Team Fortress 2 steht zum Download bereit.

Das Entwicklerstudio hat jetzt via Steam einen neuen Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 zum Download bereitgestellt. Das Update beseitigt diverse Fehler sowie einen sogenannten Noclip-Exploit.

Außerdem haben die Entwickler ein Problem mit dem Client behoben, das in Verbindung mit dem Betriebssystem Windows XP auftreten konnte. Im schlimmsten Fall konnten die betroffenen Benutzer Team Fortress 2 nicht mehr starten. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie wie gewohnt unterhalb dieser Meldung:

Patch-Notes für Team Fortress 2

  • Fixed a noclip exploit related to dueling and coaching
  • Fixed clients not being able to run on WindowsXP
  • Fixed The Filamental displaying the burning material in DirectX8
  • Fixed an exploit that allowed Strange counters to be incremented negatively
  • Fixed The Crusader's Crossbow healing teammates with The Equalizer or The Escape Plan deployed
  • Fixed The Expert's Ordnance, The Hibernating Bear, and The Medieval Medic item sets not listing their associated hats
  • Updated The Sticky Jumper to only allow 2 active stickybombs at a time
  • Updated The Rump-o'-Lantern
  • Fixed stock Medic not being able to equip it
  • Fixed not using the correct materials when equipped by the Medic

Team Fortress 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen