Team Fortress 2 überrascht nach Jahren mit großem Update, aber Fans müssen es selbst machen

Nach jahrelangen Mini-Updates erscheint bald endlich wieder eine große Ladung Content für Team Fortress 2. Dafür muss die Community aber mit anpacken.

Das kam unerwartet: Nach Jahren melden sich die Entwickler von Team Fortress 2 mit einer großen Update-Ankündigung zurück. Das kam unerwartet: Nach Jahren melden sich die Entwickler von Team Fortress 2 mit einer großen Update-Ankündigung zurück.

Das letzte große Update zu Team Fortress 2 ist bald vier Jahre her und das letzte Event fand 2017 statt -quasi eine halbe Ewigkeit! Obwohl sich der Shooter noch immer großer Beliebtheit erfreut, hat die lange Content-Abstinenz für Unmut in der Community geführt. Bis auf kleine Item-Änderungen gab es einfach nicht viel Neues.

Lässt Valve also das Spiel sterben? Nein! Die Entwickler melden sich nun – wie sie selbst sagen, ganz altmodisch über einen Blogpost zurück und kündigen für diesen Sommer ein dickes Update an! 

Wenn ihr euch dafür gleich ein bisschen in TF2-Stimmung bringen wollt, schaut euch doch mal den amüsanten Kurzfilm zum Mercenary Park an: 

Team Fortress 2 - Witziger Kurzfilm stellt die Map Mercenary Park vor Video starten 4:16 Team Fortress 2 - Witziger Kurzfilm stellt die Map Mercenary Park vor

Was erwartet uns im Update? 

Was letztlich in dem dicken Content-Update steckt, wissen wir noch nicht – genauso wenig wie die Entwickler selbst. Die neuen Inhalte sollen nämlich gemeinsam mit der Community über den Steam Workshop entstehen. Valve scheint dabei nichts auszuschließen: Maps, Items, Effekte und Kriegsbemalungen werden als Beispiel gebracht. Zeit habt ihr bis zum 1. Mai, dann werden die besten Inhalte im Workshop von den Entwicklern herausgepickt. Wann genau das Update dann im Sommer live geht, ist noch nicht bekannt.

Also geht an die Arbeit! (Oder zurück zur Arbeit, wenn ihr bereits gearbeitet habt und abgelenkt wurdet, als das gesamte Internet simultan auf diesen Entwicklungs-Blogpost gestoßen ist.) Stellt sicher, dass ihr eure Einsendungen bis zum 1. Mai in den Steam Workshop stellt, damit sie für das bisher namenslose, themalose, aber trotzdem sehr aufregende Sommer-situierte (aber nicht Sommer-thematische) (außer ihr wollt Sommer-thematisches Zeug entwickeln) Update berücksichtigt werden.

Wenn ihr neben Team Fortress 2 nach weiteren genialen Free2Play-Spielen sucht, dann findet ihr in folgendem Artikel Inspiration: 

Freut ihr euch auf neuen Content bei Team Fortress 2 oder ist euch der Shooter mittlerweile doch zu alt geworden? Seid ihr mit euren Freunden inzwischen bei anderen Helden-Shootern wie Overwatch 2, Valorant und Rainbow Six: Siege angelangt oder haltet ihr TF2 noch immer die Treue? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.