TERA - Auch die EU-Server werden zusammengelegt

Nach den US-Servern des Online-Rollenspiels TERA wird nun auch die Anzahl der europäischen Server verringert. Bestehende Server werden zusammengelget.

von Christian Fritz Schneider,
09.11.2012 12:40 Uhr

Die TERA-Server rücken auch in Europa zusammen.Die TERA-Server rücken auch in Europa zusammen.

Am 20. November 2012 wird der Betreiber Gameforge die EU-Server des Online-Rollenspiels TERA zusammenlegen. Davon sind sowohl die PvP- als auch die PvE-Server betroffen. In den USA wurden bereits am 18 September die Spiel-Server zusammengelegt.

In Europa werden alle bislang noch aktiven deutschen, englischen und französischen PvP-Server zu einem Server namens »Killian« verbunden. Die deutschen PvE-Server »Kaia« und »Elion« werden zum Server »Hasmina« fusioniert, die englischen PvE-Server »Velik« und »Allemantheia« gehen gemeinsam auf den Server »Fraya« über. Der französische Server »Elinu« bleibt bestehen.

Mehr Infos zur Server-Zusammenlegung bei TERA gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

TERA - Screenshots ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen