The Division - Update 1.8 kommt diese Woche

Ubisoft hat weitere Details zum Update 1.8 veröffentlicht und den Releasezeitraum eingegrenzt. Das Update bringt neue Spielmodi, Kartenabschnitte und ein überarbeitetes Rogue-System.

von Martin Dietrich,
04.12.2017 10:53 Uhr

Mit dem Update 1.8 können Division-Spieler bessere Ausrüstung finden. Mit dem Update 1.8 können Division-Spieler bessere Ausrüstung finden.

Vor einigen Tagen stellte Ubisoft das schon lang angekündigte Update 1.8 für The Division genauer vor und ließ durchblicken, dass das Update noch in dieser Woche erscheinen wird. Ein exaktes Release-Datum soll noch heute am 4. Dezember bekannt gegeben werden. Der Patch bringt zahlreiche Änderungen mit sich, die ihr auf dem Entwicklerblog finden könnt. Zu den wichtigsten Anpassungen gehören:

Rogue 2.0

  • Kein Friendly-Fire in der Dark-Zone mehr, Spieler sollen nicht mehr zufällig abtrünnig werden.
  • Absicht, abtrünnig zu werden, muss vorher angezeigt werden (andere Agenten können sich darauf vorbereiten).
  • Wenn ein Spieler im Einsatztrupp abtrünnig wird, können die Mitspieler nachziehen oder verweigern.
  • Um den Status »Menschenjagd« (Manhunt) zu beenden, muss ein zufälliger Ort auf der Karte in der Dark-Zone betreten werden. Bei Erfolg winken Belohnungen.

Neuer PvE-Modus »Widerstand«

  • Ein klassischer Horde-Modus gegen stärker werdende Wellen von KI-Gegnern.
  • Mithilfe von SHD-Tech können verschiedene Befestigungen gebaut werde. SHD-Tech werden von besiegten Feinden fallen gelassen.

Neuer PvP Modus »Gefecht«

  • 4 versus 4 Team-Deathmatch-Modus
  • Partien finden auf neu designten Karten statt.

The Division - Update 1.8 Resistance im Feature-Trailer 1:15 The Division - Update 1.8 Resistance im Feature-Trailer

Items mit höherer Stufe

Außerdem bekommt die Spielwelt mit den West Side Piers ein weiteres Gebiet spendiert. Die Werte der Ausrüstungsgegenstände können mit dem Update 1.8 durch das Handwerksmaterial D-Tech erhöht werden. Damit könnte man beispielsweise die vier ebenfalls neu hinzugefügten Waffen der Seltenheitsstufe »Exotisch« verbessern. Ausrüstung kann nun in der neuen Stufe 5 (Tier 5) gefunden werden und sich im Item-Level zwischen den Werten 256 und 286 bewegen.

Der »Gear Score« wird darüber hinaus erweitert. Dieser spuckt nun einen numerischen Wert für jedes angelegte Ausrüstungsteil aus und soll den Spielern noch mehr Informationen über ihre Items geben.

Das Update wird für alle Spieler kostenlos zur Verfügung stehen. Ende November sprach der Community Manager von The Division während eines Twitch-Streams über die angedachten Verbesserungen.

State of the Game: 30/11/2017 von TheDivisionGame auf www.twitch.tv ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen